Neufundländer

Diese Rasse stammt aus der Insel Neufundland und entstand aus einheimischen Hunden und dem grossen schwarzen Bärenhund, den nach dem Jahre 1100 die Vikinger dort eingeführt hatten. Nach dem Eintreffen europäischer Fischerleute wirkten verschiedene Rassen an der Gestaltung und der Auffrischung der Rassen mit, aber die wichtigsten Eigenschaften blieben bestehen. Als im Jahre 1610 die Kolonisation der Insel begann, war der Neufundländer bereits im Besitz seiner arteigenen Morphologie und seiner angeborenen Charakterzüge. Diese Eigenschaften haben ihm gestattet, an Land beim Ziehen von schweren Lasten die extrem strengen klimatischen Bedingungen zu ertragen und als Wasser- und Rettungshund dem Gefahren des Meeres zu trotzen.

Züchter

06647 Finne /OT Billroda

Verfügbar

Lagotto Romagnolo, Neufundländer

Züchter:

Heike Ritschel

Wurfmeldung Neufundländer Sonntag 28.04.2019
Zucht FCI/ VDH
Zwinger "CANE D'ACQUA" (italienisch: Wasserhund)
-->Rasse "Lagotto Romagnolo" und "Neufundländer"
in Sachsen-Anhalt/ Grenze Thüringen
www.lagotto-thueringen.de
...

54424 Thalfang

Wurf erwartet

Neufundländer

Züchter:

Brigitte Schiff

Heart of Dark Angels Bronwyn Lady Yoda wurde von Gismo Bär vom Ermstal gedeckt. Wir hoffen auf schwarze + braune Welpen.

Sie suchen Welpen in Ihrer Nähe?

Sie suchen Welpen in Ihrer Nähe? Wir informieren Sie, sobald Welpen der Rasse Neufundländer verfügbar sind.

Ferner erhalten Sie von uns wichtige Informationen zur Anschaffung, Welpengesundheit und erste Erziehungstipps.

Premiumpartner

Top