Lhasa Apso

Diese Hunde wurden in bestimmten Gegenden um Lhasa gezüchtet, ebenso in Klöstern und in Häusern der Adligen des Landes sowie im Potala, dem Palast des Dalai-Lama. Diese Exklusivität aristokratischer Hunde haftet ihnen auch heute noch an. Erste Importe dieser Tiere wurden zu Beginn des 20. Jahrhunderts in England verzeichnet. Als im Jahre 1928 die Baileys von Indien nach England zurückkehrten, brachten sie auch eine Anzahl von kleineren Apsos mit. Diese wurden von den Tibetern in zärtlicher Zuneigung "Apso Seng Kye" oder "bellender Löwenhund" genannt. In England wurden diese Hunde auch als "Seng-Tru" (kleiner Löwe) oder "Talisman-Hund" bezeichnet

Züchter

47877 Willich

Welpen abzugeben

Lhasa Apso

Züchter:

Gabriele Engel

Wir leben in einer landwirtschaftlichen Gemeinde am Niederrhein zw. KR-D-MG. Haus mit Terrasse und Garten bieten reichlich Freiraum für unsere kleinen Tibeter.

Seit 1975...

57627 Astert

Wurf erwartet

Lhasa Apso

Züchter:

Gabriele Wenzelmann

Lhasa Apso (Tibetische Tempelhunde) sind kleine robuste Langhaarhunde mit einer eigenen liebenswürdigen kleinen Persönlichkeit. Wer diese wenig bekannte Rasse kennenlernt, wird Ihr schnellstens...

Sie suchen Welpen in Ihrer Nähe?

Sie suchen Welpen in Ihrer Nähe? Wir informieren Sie, sobald Welpen der Rasse Lhasa Apso verfügbar sind.

Ferner erhalten Sie von uns wichtige Informationen zur Anschaffung, Welpengesundheit und erste Erziehungstipps.

Top Partner



Premium Partner



Partner

Top