Kai

Diese Rasse stammt von mittelgrossen Hunden ab, welche früher in Japan lebten. Sie wurde im Distrikt Kai ansässig (Präfektur Yamanashi), einem von Bergen umgebenen Gebiet. Die Rasse trägt auch den Namen « Kai tora-ken ». Das gestromte Haarkleid ist ein charakteristisches Merkmal dieses Hundes. Diese Hunde werden hauptsächlich zur Jagd auf Wildschwein und Hirsch verwendet. Man nimmt an, ihre ausgesprochene Neigung, eine Meute zu bilden, habe dazu beigetragen, die Reinheit der Rasse zu erhalten. Im Jahre 1934 wurde die Rasse zu einem « Denkmal der Natur » erklärt.

Vereine & Züchter
Züchter mit Welpen

Eine Liste aller Züchter für diese Rasse bekommen Sie bei folgenden Vereinen:

Verband für das Deutsche Hundewesen (VDH)

Geschäftsstelle
Westfalendamm 174
44141 Dortmund

Tel: 02 31 56 50 00
Fax: 02 31 59 24 40

Welpenvermittlung

Geschäftsstelle
Westfalendamm 174
44141 Dortmund

Tel: 02 31 56 50 00
Fax: 02 31 59 24 40

Sie suchen Welpen in Ihrer Nähe?

Sie suchen Welpen in Ihrer Nähe? Wir informieren Sie, sobald Welpen der Rasse Kai verfügbar sind.

Ferner erhalten Sie von uns wichtige Informationen zur Anschaffung, Welpengesundheit und erste Erziehungstipps.

Top Partner



Premium Partner



Partner

Top