Klaus Fischer - Züchter im VDH

Züchterprofil

Rasse(n):
Verein(e):
Zwingername:
vom Belgeraner-Land (FCI)
Name:
Klaus Fischer
Straße:
Wiesengrund 4 a
Ort:
04874 Belgern
Telefon:
034224 41074
Mobil:
163 8459320
E-Mail
fischer.belgern@googlemail.com

Kurzvorstellung

Der Deutsche Schäferhund, mit seiner Schönheit und Intelligenz, seinen unverwechselbaren Charakter und den hervorragenden Gebrauchshundeeigenschaften, begleitet mich schon seit meiner Kindheit. Bereits mit 12 Jahren bin ich der OG Weinberge bei Mühlberg an der Elbe beigetreten und seit 1974 Mitglied im Verein für Deutsche Schäferhunde, damals noch Sektion Dienst- und Gebrauchshundewesen (SDG) Spezialzuchtgemeinschaft Deutsche Schäferhunde. Ich beschäftige mich also seit über 47 Jahren mit der Haltung, Pflege, Aufzucht und Ausbildung dieser beliebten und einzigartigen Hunderasse. Dabei ist es aber immer ein Hobby geblieben, eben die schönste Nebensache der Welt.
Seit 1993 züchte ich, gemeinsam mit meiner Frau, unter dem Zwingernamen „vom Belgeraner-Land“ erfolgreich Deutsche Schäferhunde. Hunde aus unserem Zwinger wurden auf vielen Prüfungen und Ausstellungen erfolgreich geführt und fanden im gesamten Bundesgebiet und auch im Ausland ein liebevolles Zuhause. Dabei haben wir unsere Zwingerphilosophie: die Zucht von gesunden und leistungsfähigen DSH, nie aus den Augen verloren.
Die Hunde werden sehr gut sozialisiert und sind für sämtliche Hundesportarten, als Wachhund sowie als kinderfreundliche Familienhunde geeignet. Sie sind bestens auf ihr zukünftiges Leben vorbereitet und an Zwinger, Grundstück und Haus gewöhnt. Die eingesetzten Zuchthunde bleiben immer bei uns und können auch als Senioren ihren Lebensabend mit uns gemeinsam in Ihrer gewohnten Umgebung genießen.
Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben oder Sie auch nur Beratungsbedarf rund um den Deutschen Schäferhund benötigen, dann melden Sie sich einfach bei uns. Schauen Sie sich auch gerne andere Würfe an um zu vergleichen.

Wurf: Schäferhundwelpen

Wiederholungswurf: Aufgrund der überdurchschnittlich guten Nachkommen aus dieser Verbindung aus dem vorletzten Wurf, haben wir uns in Bezug auf Gesundheit, Anatomie, Wesen und Leistung für einen Wiederholungswurf entschieden. Beide Elterntiere werden als Sporthunde geführt und sind ohne Inzucht gezogen und kerngesund (HD / ED / OCD und LÜW, normal bzw. ohne Befund). Auch die zu erwartenden Welpen sind ohne Inzucht gezogen. Die Welpen wachsen mit Kleinkindern auf, werden sehr gut sozialisiert und sind an Grundstück, Zwinger und Haus gewöhnt und als Familien- und Sporthunde sehr gut geeignet. Sollten Sie also Interesse an einem kleinen „Belgeraner“ haben, kontaktieren Sie uns, wir freuen uns auf ein Gespräch mit Ihnen

Rasse:
Deutscher Schäferhund
Wurfdatum:
09/2021 erwartet
Name Vater:
Alf vom Kalifels
Name Mutter:
Naja vom Schloss Balgheim

Nachricht an diesen Züchter

Sie suchen Welpen in Ihrer Nähe?

Sie möchten einen Welpen von diesem Züchter? Wir informieren Sie, sobald Welpen verfügbar sind.

Ferner erhalten Sie von uns wichtige Informationen zur Anschaffung, Welpengesundheit und erste Erziehungstipps.

Premium Partner



Partner

Top