Uta Horn - Züchter im VDH

Züchterprofil

Rasse(n):
Verein(e):
Zwingername:
von der wilden Dreizehn (Nat.)
Name:
Uta Horn
Zweitzüchter:
Klaus Horn
Straße:
Karzerstr. 13
Ort:
21398 Neetze
Telefon:
0 58 50 971920
Mobil:
0171 3345997
E-Mail
Internet

Kurzvorstellung

Wir sind dem Deutschen Schäferhund schon seit einigen Jahrzehnten verbunden, der Verein für Deutsche Schäferhunde (SV) in Augsburg ist der Verband in dem wir uns seit 1981 bewegen. Anfangs betrieben wir Schutzhundesport bis zur Landesgruppen Ebene. Mit unserem ersten selbstgezüchtetem Rüden "Anton von der wilden Dreizehn" nahmen wir 2 x erfolgreich an der Landesgruppenausscheidung teil.

Schnell erwachte bei uns jedoch das Interesse an den Austellungen. Seit dem besuchten wir diverse Siegerhauptzuchtschauen und Welthundeausstellungen, größtenteils mit selbstgezogenen Hunden. Nach einer 10 jährigen Pause begannen wir, nach dem der SV den langstockhaarigen Hund voll anerkannte, mit unserem "Dexter vom Fichtenschlag" eine zweite Ausstellungsphase.

Unser Zuchtziel sind gesunde, sozialverträgliche Familienhunde die Freude an der Ausbildung und Ausstellung haben.

Die Ausbildung liegt allein in unseren Händen, nur so können wir sicherstellen, dass unsere Hunde mit Spaß und positiver Einstellung lernen. Selbstverständlich suchen wir uns kompetente Trainer die unsere Arbeit mit den Hunden weiter fördern.


Unsere Hunde:

Zur Zeit leben bei uns:
Dexter vom Fichtenschlag, geb. 19.11.2008, unser erfolgreicher Langstockhaar Rüde
VA 1 SV- NL 2015, VDH Weltsieger 2014 und VDH Europasieger 2015 HD / ED normal, DM frei N/N

Alexa von der Klosterpforte geb. 30.04.2013 ( eine Dexter Tochter aus der Junghund Vizesiegerin 2012 Xinta vom Holtkämper Hof), sie ist die SV Jugendsiegerin 2014 und VDH Europa-Jugendsiegerin 2014, VA 1 CH 2017, Weltsiegerin BOS Leipzig 2017, HD/ED normal, DM frei N/N

Griz von der wildenDreizehn, eine Tochter von Alexa und Pedro vom Langenbungert geb. 13.01.2016 HD/ED normal, DM frei N/N, LÜW 0, IGP 3, gekört, Jugendsiegerin Schweiz, VA 1 Norwegen 2019,VA 5 Siegerhauptzuchtschau SV 2019

Cäsar vom Börniger Dreieck, geb. 14.06.2016 ein Dexter Sohn aus der Venja vom Haus Trojahn, HD/ED normal, LÜW 0, IGP 3, gekört V1, German Jugend Winner 2017

Wurf: Der L-Wurf von der wilden Dreizehn

Wir erwarten Mitte Januar unseren L-Wurf. Mutter ist unsere bewährte Griz, Vater der wunderschöne Yumen von Messina. Beide Eltern HD/ED normal, LÜW 0 und DM frei. Sie haben alle relevanten Prüfungen im SV abgelegt und sind natürlich gekört.
Die Welpen werden im Haus geboren und dort und im Welpenhaus liebevoll aufgezogen.

Rasse:
Deutscher Schäferhund
Wurfdatum:
01/2020 erwartet
Name Vater:
Yumen v. Messina
Name Mutter:
Griz von der wilden Dreizehn

Nachricht an diesen Züchter

Anfahrt

Sie suchen Welpen in Ihrer Nähe?

Sie möchten einen Welpen von diesem Züchter? Wir informieren Sie, sobald Welpen verfügbar sind.

Ferner erhalten Sie von uns wichtige Informationen zur Anschaffung, Welpengesundheit und erste Erziehungstipps.

Premiumpartner

Top