Webseite: hier-ist-mein-welpe.de

Heike Sporleder - Züchter im VDH

Züchterprofil

Rasse(n):
Verein(e):
Zwingername:
Irish Power Game's (FCI)
Name:
Heike Sporleder
Straße:
Steinförder Weg 3a
Ort:
29313 Hambühren
Telefon:
0049-151 16153250
Mobil:
01 51 16 15 32 50
E-Mail
Internet

Kurzvorstellung

Mein Name ist Heike Sporleder und ich lebe mit meinen Settern in der Nähe von Celle in Hambühren im schönen Niedersachsen. Die Faszination Irish Red Setter ist bereits in meiner Kindheit entfacht. Der erste Irish Setter Wurf unter dem Namen "Power Game´s" fiel im Jahr 1985. Die Jagdpassion meiner Roten hat auf mich abgefärbt. Seit 2003 bin ich Jagdscheininhaberin, seit 2012 Verbandrichterin und seit 2016 auch Spezialleistungsrichter für englische Vorstehhunde.

Ich habe zeitweise Welpen abzugeben. Wenn Sie sich für einen Leistungshund aus meiner Zucht interessieren, nehmen Sie mit mir bitte rechtzeitig Kontakt au, da meine Welpen bei Geburt meistens vergeben sind.

Meine Zuchtziele sind: Jagdliche Passion, Gesundheit, Arbeitsfreude, Wesensfestigkeit, Leistungsfähigkeit, Standardkonformität.

Die hohe jagdliche Passion gepaart mit einer großen Portion Führigkeit, der ausgeprägte Arbeitswill, Bring- und Wasserfreudigkeit, sowie Schnelligkeit und Ausdauer, ein excellenter Suchenstil und hervorragende Vorstehmanieren haben mich schon seit langer Zeit überzeugt, den roten irischen Setter als Jagdhund zu führen und zu züchten.

Wurf:

Am 10.12.2016 kam Lia´s erster Wurf zur Welt. Vater der Welpen ist Belphegor du Bois de Balisy.

Ich habe ganz bewusst und überzeugt die Zuchtlinie "Leistung" als unser Zuchtziel eingeschlagen. Wenn man herausragende Leistungen im Feld und auf der Jagd kennengelernt hat, mag man es nicht mehr missen. Die hohe jagdliche Passion gepaart mit einer großen Portion Führigkeit, der ausgeprägte Arbeitswille , Bring- und Wasserfreudigkeit, sowie Schnelligkeit und Ausdauer, ein exzellenter Suchenstil und hervorragende Vorstehmanieren haben mich schon seit langer Zeit überzeugt, den roten irischen Setter als Jagdhund zu führen und zu züchten.

Die Welpen werden mit einer idealen Frühförderung auf die Anforderungen der heutigen Umwelt vorbereitet. Die Welpenaufzucht basiert auf Erkenntnissen der Verhaltensforschung, welche ich mir durch privates Studium angeeignet habe.

Die Welpen wachsen in der ersten Zeit im Haus in unmittelbarer Nähe zu mir und meinen anderen Settern auf. Der Wurf ist im Haus geboren und kommt im Alter von ca. 4 Wochen in den Welpenraum und in den vielseitig strukturierten Auslauf. Ein intensiver Kontakt zu den Welpen und eine gute Sozialisierung (Bekanntschaft mit verschiedenartigen Menschen aller Altersgruppen, Tiere) und Habituation (Gewöhnung an Umwelteindrücke, Geräusche, Haushalt, Bodenstrukturen, Autofahren, u.v.m.) liegen mir am Herzen, ebenso die gewissenhafte Auswahl der zukünftigen Welpenbesitzer. Sie lernen Haar- und Federwild kennen, um sie bestmöglich auf ihr künftiges Leben vorzubereiten. Meine kleinen Irish Setter gebe ich mit frühestens 8. Wochen ab.
Ein Hund wird Ihr Leben verändern – nicht immer nur in positivem Sinn. Generell wird unterschätzt, wie viel Zeit ein Hund fordert.

Von den neuen Besitzern erwarte ich, dass Sie gewillt sind, viel Energie in die sorgfältige Sozialisierung und Erziehung ihres jungen Irish Setters zu investieren. Eine interessante Jugend mit vielen neuen Eindrücken und einer sicheren Bindung zur Bezugsperson ist die beste Voraussetzung für einen selbstsicheren und sozial kompetenten Hund.
Mein nächster Wurf ist für Ende 2018 geplant



Rasse:
Irish Red Setter
Name Vater:
Belphegor du Bois de Balisy
Name Mutter:
Lia vom Kapellenpfad

Wurf: B-Wurf

Ich habe ganz bewusst und überzeugt die Zuchtlinie Leistung als unser Zuchtziel eingeschlagen. Wenn man herausragende Leistungen im Feld und auf der Jagd kennengelernt hat, mag man es nicht mehr missen. Die hohe jagdliche Passion gepaart mit einer großen Portion Führigkeit, der ausgeprägte Arbeitswille , Bring- und Wasserfreudigkeit, sowie Schnelligkeit und Ausdauer, ein exzellenter Suchenstil und hervorragende Vorstehmanieren haben mich schon seit langer Zeit überzeugt, den roten irischen Setter als Jagdhund zu führen und zu züchten.

Da mir die Zucht von irischen Settern für den Jagdgebrauch am Herzen liegt, züchte ich im Verein für Pointer und Setter e.V., der von dem VDH, der FCI und dem JGHV anerkannt ist. Mein Ziel ist es gesunde, wesensfeste, rassetypische und damit auch leistungsfähige Irish Red Setter zu züchten.

Die Welpen wachsen in der ersten Zeit im Haus in unmittelbarer Nähe zu mir und meinen anderen Settern auf. Wenn sie etwas größer sind, erhalten sie Zugang nach Draußen, wo sie im Garten nach Herzenslust umhertoben und ihre Umgebung erkunden können. Sie werden mit einer Vielzahl an Reizen und mit verschiedenen Menschen bekannt gemacht, lernen Haar- und Federwild kennen, um sie bestmöglich auf ihr künftiges Leben vozubereiten. Meine kleinen Irish Setter gebe ich mit frühestens 8. Wochen ab.

Der aktuelle Wurf ist eine jagdlich hochinteressante Verpaarung mit einem französischen Leistungsrüden, der schon viele Erfolge zu verzeichnen hat.

Rasse:
Irish Red Setter
Name Vater:
Jasko de l´ Anse de ty Roux
Name Mutter:
Lia vom Kapellenpfad

Nachricht an diesen Züchter

Anfahrt

Sie suchen einen Welpen in Ihrer Nähe?

Sie möchten einen Welpen von diesem Züchter? Wir informieren Sie, sobald Welpen verfügbar sind.

Ferner erhalten Sie von uns wichtige Informationen zur Anschaffung, Welpengesundheit und erste Erziehungstipps.