Verein für Deutsche Schäferhunde (SV) e.V.

Kontaktdaten

Name
Hauptgeschäftsstelle
Strasse
Steinerne Furt 71
PLZ / Ort
86167 Augsburg
Tel
08 21 7 40 02-0
Fax
08 21 7 40 02-9 03
E-Mail
Internet

Kurzbeschreibung

<b>Der Deutsche Schäferhund - ein guter Kamerad, der für Sie durchs Feuer geht.</b>
Das Wesen des Deutschen Schäferhundes ist geprägt durch Temperament und Bewegungsfreude, was ihn zum sehr guten Partner für den Hundesport macht. Beschützen, Helfen und Bewachen sind Fähigkeiten, die ihn zum idealen Familienhund machen. Dabei wird er immer ein unerschütterlicher, aufmerksamer und treuer Freund sein, der für seinen Herrn durchs Feuer geht.
Im April 1899 gründete Rittmeister a. D. Max von Stephanitz mit einigen begeisterten Gleichgesinnten den Verein für Deutsche Schäferhunde (SV) e.V. Heute zählt der SV über 70.000 Mitglieder, die in 19 Landes- und über 2.000 Ortsgruppen gegliedert sind - der größte Rassehundzuchtverein der Welt. Er organisiert Zucht, Erziehungskurse und Ausbildung (zum Begleit-, Herdengebrauchs-, Fährten-, Rettungs- und Schutzhund) sowie Zuchtschauen, Leistungs- und Obedience-Wettbewerbe und Agility-Turniere.
Der Verein für Deutsche Schäferhunde (SV) e.V. versteht sich als engagierte Interessenvertretung aller Hundebesitzer und Hundeliebhaber. Ob Hundehalter oder auch nur Hundeliebhaber - im SV sind alle herzlich willkommen!

<b>Welpenvermittlung</b>
Die Welpenvermittlungsstellen sind im SV dezentral in den Landesgruppen geregelt. Eine aktuelle Liste der Welpenvermittlungsstellen finden Sie hier:

<a href="http://www.schaeferhunde.de/site/index.php id=222" target="_blank">» http://www.schaeferhunde.de/site/index.php id=222</a>

<b>Notvermittlung</b>
Wenden Sie sich bitte an die nächstgelegene SV-Ortsgruppe. Ein <a href="http://www.schaeferhunde.de/site/index.php id=180" target="_blank">» Verzeichnis unserer Ortsgruppen</a> finden Sie auf unserer Homepage.

Nachricht an diesen Verein

Anfahrt

Rassen

Deutscher Schäferhund (Langstockhaar)

Deutscher Schäferhund (Langstockhaar)

Ursprungsland:

Deutschland


Std. Nummer:

166

Widerristhöhe:

Rüden: 60-65 cm, Hündinnen: 55-60 cm

Verwendung:

Vielseitiger Gebrauchs-, Hüte- und Dienstgebrauchshund.

FCI-Gruppe 1:

Hütehunde und Treibhunde (ausgenommen Schweizer Sennenhunde)

Deutscher Schäferhund (Stockhaar)

Deutscher Schäferhund (Stockhaar)

Ursprungsland:

Deutschland


Std. Nummer:

166

Widerristhöhe:

Rüden: 60-65 cm, Hündinnen: 55-60 cm

Verwendung:

Vielseitiger Gebrauchs-, Hüte- und Dienstgebrauchshund.

FCI-Gruppe 1:

Hütehunde und Treibhunde (ausgenommen Schweizer Sennenhunde)

Premiumpartner

Top