Deutscher Doggen-Club 1888 e.V.

Kontaktdaten

Name
Elke Baltzer
Strasse
Unter dem Dorf 13a
PLZ / Ort
56335 Neuhäusel
Tel
0 26 20 32 98 47
E-Mail
Internet

Kurzbeschreibung

Für den aufgeschlossenen, verantwortungsvollen Doggenbesitzer ist der DDC die richtige Adresse.

Im ältesten Rassehundezuchtverein Deutschlands sind etwa 5.000 Doggenliebhaber zusammengeschlossen. Natürlich unter der Dachorganisation des VDH. Der DDC ist auch Mitglied in der Eu.D.D.C., einer Vereinigung nationaler Doggenclubs in Europa. Ein Vorstand alleine reicht natürlich nicht aus. Deshalb gibt es 13 Landesgruppen, die unseren Club in der Fläche repräsentieren. Bei der Betreuung der Mitglieder haben unsere ca. 80 Ortsgruppen eine ganz besondere Bedeutung. Sie sind vor Ort der kompetente Ansprechpartner.

Ganz sicher gibt es eine Ortsgruppe auch in Ihrer Nähe. Auskünfte hierzu gibt Ihnen unsere Hauptgeschäftsstelle.

Nachricht an diesen Verein

Rassen

Deutsche Dogge

Deutsche Dogge

Ursprungsland:

Deutschland


Std. Nummer:

235

Widerristhöhe:

Rüden: mind. 80 cm, Hündinnen mind. 72 cm

Verwendung:

Begleit-, Wach- und Schutzhund

FCI-Gruppe 2:

Pinscher und Schnauzer - Molosser - Schweizer Sennenhunde und andere Rassen

Premium Partner



Partner

Top