Deutscher Club für Nordische Hunde e.V.

Kontaktdaten

Name
Büroservice Zeimetz
Strasse
Dortebachstraße 11
PLZ / Ort
56759 Kaisersesch
Tel
0 26 53 91 45 54
E-Mail
Internet

Nachricht an diesen Verein

Anfahrt

Rassen

Akita

Akita

Ursprungsland:

Japan


Std. Nummer:

255

Widerristhöhe:

Rüden: 67 cm (+/- 3 cm), Hündinnen: 61 cm (+/- 3 cm)

Verwendung:

Begleithund

FCI-Gruppe 5:

Spitze und Hunde vom Urtyp

Alaskan Malamute

Alaskan Malamute

Ursprungsland:

Vereinigte Staaten von Amerika


Std. Nummer:

243

Widerristhöhe:

Rüden: ca. 63,5 cm, Hündinnen: ca. 58,5 cm

Verwendung:

Schlittenhund

FCI-Gruppe 5:

Spitze und Hunde vom Urtyp

Canaan Dog

Canaan Dog

Ursprungsland:

Israel


Std. Nummer:

273

Widerristhöhe:

50-60 cm

Verwendung:

Schutz- und Wachhund.

FCI-Gruppe 5:

Spitze und Hunde vom Urtyp

Canadian Eskimo Dog

Std. Nummer:

211

Widerristhöhe:

0

Verwendung:

FCI-Gruppe 5:

Spitze und Hunde vom Urtyp

Finnen-Spitz

Finnen-Spitz

Ursprungsland:

Finnland


Std. Nummer:

49

Widerristhöhe:

Idealgröße für Rüden: 47 cm, Idealgröße für Hündinnen: 42 cm

Verwendung:

Hund hauptsächlich zur Jagd auf Vogelwild in den Wäldern, aber auch auf kleines Raubwild, Wasserwild und Elch. Passionierter Jäger; ziemlich unabhängig, aber beteiligt sich aktiv an der Jagd und gibt Laut, um die Beute anzuzeigen.

FCI-Gruppe 5:

Spitze und Hunde vom Urtyp

Finnischer Lapphund (Suomenlapinkoira)

Finnischer Lapphund (Suomenlapinkoira)

Ursprungsland:

Finnland


Std. Nummer:

189

Widerristhöhe:

Rüden :49 cm, Hündinnen: 44 cm

Verwendung:

Ursprünglich ein Hüte- und Wachhund für Rentiere. Heute auch als Gesellschaftshund allgemein beliebt.

FCI-Gruppe 5:

Spitze und Hunde vom Urtyp

Grönlandhund

Grönlandhund

Ursprungsland:

Grönland


Std. Nummer:

274

Widerristhöhe:

Rüden: 60 cm und größer, Hündinnen: 55 cm und größer

Verwendung:

Schlittenhund

FCI-Gruppe 5:

Spitze und Hunde vom Urtyp

Hokkaido

Hokkaido

Ursprungsland:

Japan


Std. Nummer:

261

Widerristhöhe:

Rüden: 48,5-51,5 cm, Hündinnen: 45,5-48,5 cm

Verwendung:

Jagd- und Begleithund.

FCI-Gruppe 5:

Spitze und Hunde vom Urtyp

Islandhund

Islandhund

Ursprungsland:

Island


Std. Nummer:

289

Widerristhöhe:

Idealgröße Rüden: 46 cm, Idealgröße Hündinnen: 42 cm

Verwendung:

Hütehund

FCI-Gruppe 5:

Spitze und Hunde vom Urtyp

Jämthund

Jämthund

Ursprungsland:

Schweden


Std. Nummer:

42

Widerristhöhe:

Rüden: 57- 65 cm (Ideal: 61cm), Hündinnen: 52-60 cm (Ideal: 56 cm)

Verwendung:

Jagdhund

FCI-Gruppe 5:

Spitze und Hunde vom Urtyp

Karelischer Bärenhund

Karelischer Bärenhund

Ursprungsland:

Finnland


Std. Nummer:

48

Widerristhöhe:

Rüde: ca. 57 cm, Hündinnen: ca. 52 cm

Verwendung:

Dieser Hund wird vor allem zur Jagd auf Elch und Bär verwendet; er ist ein passionierter Jäger und stellt das Wild bellend. Er ist sehr unabhängig, aber er beteiligt sich aktiv an der Jagd und gibt Laut, um das Wild anzuzeigen. Seine Sinnesorgane, insbesondere sein Geruchsinn, sind scharf, was ihn zur Jagd auf Hochwild befähigt. Er hat einen sehr guten Orientierungssinn.

FCI-Gruppe 5:

Spitze und Hunde vom Urtyp

Kintamani-Bali Hund

Kintamani-Bali Hund

Ursprungsland:

Indonesien


Std. Nummer:

362

Widerristhöhe:

Rüden: 49 - 57 cm. Bevorzugt 53 cm. Hündinnen: 44 - 52 cm. Bevorzugt 48 cm.

Verwendung:

Gesellschaftshund

FCI-Gruppe 5:

Spitze und Hunde vom Urtyp

Kishu

Kishu

Ursprungsland:

Japan


Std. Nummer:

318

Widerristhöhe:

Rüden: 52 cm (+/-3 cm), Hündinnen: 46 cm (+/-3 cm)

Verwendung:

Jagd- und Begleithund.

FCI-Gruppe 5:

Spitze und Hunde vom Urtyp

Laika (ostsibirisch)

Laika (ostsibirisch)

Ursprungsland:

Russland


Std. Nummer:

305

Widerristhöhe:

Rüden: 55 - 63 cm, Hündinnen: 53 - 61 cm

Verwendung:

Polyvalenter Jagdhund, auch Zug- und Schlittenhund

FCI-Gruppe 5:

Spitze und Hunde vom Urtyp

Laika (Russisch-europäisch)

Laika (Russisch-europäisch)

Ursprungsland:

Russland


Std. Nummer:

304

Widerristhöhe:

Rüden: 52-58 cm, Hündinnen: 50-56 cm

Verwendung:

Polyvalenter Jagdhund, auch Zug- und Schlittenhund

FCI-Gruppe 5:

Spitze und Hunde vom Urtyp

Laika (westsibirisch)

Laika (westsibirisch)

Ursprungsland:

Russland


Std. Nummer:

306

Widerristhöhe:

Rüden: 55-62 cm, Hündinnen: 51-58 cm

Verwendung:

Polyvalenter Jagdhund, Schlitten- und Zughund

FCI-Gruppe 5:

Spitze und Hunde vom Urtyp

Lapinporokoira

Lapinporokoira

Ursprungsland:

Finnland


Std. Nummer:

284

Widerristhöhe:

Rüden: 51 cm, Hündinnen: 46 cm (Idealgröße), Toleranz: +/- 3 cm

Verwendung:

Hütehund für Rentiere.

FCI-Gruppe 5:

Spitze und Hunde vom Urtyp

Norrbottenspets

Norrbottenspets

Ursprungsland:

Schweden


Std. Nummer:

276

Widerristhöhe:

Rüden: 45 cm; Hündinnen: 42 cm

Verwendung:

Jagdhund

FCI-Gruppe 5:

Spitze und Hunde vom Urtyp

Norwegischer Buhund

Norwegischer Buhund

Ursprungsland:

Norwegen


Std. Nummer:

237

Widerristhöhe:

Rüden: 43 - 47 cm; Hündinnen: 41 - 45 cm

Verwendung:

Vielseitig verwendbarer Wach-, Hof- und Hütehund.

FCI-Gruppe 5:

Spitze und Hunde vom Urtyp

Norwegischer Elchhund (grau)

Norwegischer Elchhund (grau)

Ursprungsland:

Norwegen


Std. Nummer:

242

Widerristhöhe:

Rüden: 52 cm; Hündinnen: 49 cm

Verwendung:

Jagdhund zur Elchjagd

FCI-Gruppe 5:

Spitze und Hunde vom Urtyp

Norwegischer Elchhund (schwarz)

Norwegischer Elchhund (schwarz)

Ursprungsland:

Norwegen


Std. Nummer:

268

Widerristhöhe:

Rüden: 46 - 49 cm; Hündinnen: 43 - 46 cm

Verwendung:

Jagdhund zur Elchjagd

FCI-Gruppe 5:

Spitze und Hunde vom Urtyp

Norwegischer Lundehund

Norwegischer Lundehund

Ursprungsland:

Norwegen


Std. Nummer:

265

Widerristhöhe:

Rüden: 35 - 38 cm; Hündinnen: 32 - 35 cm

Verwendung:

Seine anatomischen Besonderheiten prädestinieren diesen Hund zur Jagd auf Papageitaucher auf den steilen Felsen am Rande der Fjords und am Meer.

FCI-Gruppe 5:

Spitze und Hunde vom Urtyp

Samojede

Samojede

Ursprungsland:

Russland


Std. Nummer:

212

Widerristhöhe:

Rüden: 57 cm, Hündinnen: 53 cm (Idealmaß; +/- 3 cm)

Verwendung:

Schlitten- und Begleithund

FCI-Gruppe 5:

Spitze und Hunde vom Urtyp

Schwedischer Lapphund

Schwedischer Lapphund

Ursprungsland:

Schweden


Std. Nummer:

135

Widerristhöhe:

Rüden: ca. 48 cm,Hündinnen: ca. 43 cm

Verwendung:

Hütehund, heute hauptsächlich als Gesellschaftshund gehalten.

FCI-Gruppe 5:

Spitze und Hunde vom Urtyp

Shiba

Shiba

Ursprungsland:

Japan


Std. Nummer:

257

Widerristhöhe:

Rüden: 40 cm, Hündinnen: 37 cm; Eine Abweichung von plus oder minus 1,5 cm wird toleriert

Verwendung:

Jagdhund für Vögel und Kleinewild. Begleithund.

FCI-Gruppe 5:

Spitze und Hunde vom Urtyp

Shikoku

Shikoku

Ursprungsland:

Japan


Std. Nummer:

319

Widerristhöhe:

Rüden: 52 cm, Hündinnen: 46 cm; Eine Abweichung von +/- 3cm wird toleriert.

Verwendung:

Jagd- und Begleithund

FCI-Gruppe 5:

Spitze und Hunde vom Urtyp

Siberian Husky

Siberian Husky

Ursprungsland:

Vereinigte Staaten von Amerika


Std. Nummer:

270

Widerristhöhe:

Rüden: 53,5 - 60 cm; Hündinnen: 50,5 - 56 cm

Verwendung:

Schlittenhund

FCI-Gruppe 5:

Spitze und Hunde vom Urtyp

Taiwan Dog

Taiwan Dog

Ursprungsland:

Japan


Std. Nummer:

348

Widerristhöhe:

Rüden: 48-52 cm; Hündinnen: 43-47 cm

Verwendung:

Jagd-, Wach- und Begleithund

FCI-Gruppe 5:

Spitze und Hunde vom Urtyp

Thai Bangkaew Dog

Thai Bangkaew Dog

Ursprungsland:

Thailand


Std. Nummer:

358

Widerristhöhe:

Rüden: Minimum 46 cm, maximum 55 cm. Hündinnen: Minimum 41 cms, maximum 46 cm.

Verwendung:

FCI-Gruppe 5:

Spitze und Hunde vom Urtyp

Västgötaspets

Västgötaspets

Ursprungsland:

Schweden


Std. Nummer:

14

Widerristhöhe:

Rüden: 33 cm, Hündinnen: 31 cm.

Verwendung:

Treibhund

FCI-Gruppe 5:

Spitze und Hunde vom Urtyp

Yakutskaya Laika

Ursprungsland:

Russland


Std. Nummer:

365

Widerristhöhe:

0

Verwendung:

FCI-Gruppe 5:

Spitze und Hunde vom Urtyp

Premiumpartner

Top