Webseite: hier-ist-mein-welpe.de

Klub für Ungarische Hirtenhunde e.V.

Kontaktdaten

Name
Hildegard Meyer
Strasse
An der Kapelle 1
PLZ / Ort
53506 Ahrbrück
Tel
0 26 43/ 94 19 20
Tel
01 75 2 08 44 60
E-Mail
Internet

Nachricht an diesen Verein

Anfahrt

Rassen

Bergamasker Hirtenhund

Ursprungsland
Italien
Standardnummer
194
Widerristhöhe
Rüden: 60cm , Hündinnen: 56 cm, jeweils mit einer Toleranz von 2 cm nach oben oder unten
Gewicht
Rüden: 32-38 Kg, Hündinnen: 26-32 Kg
FCI-Gruppe 1
Hütehunde und Treibhunde (ausgenommen Schweizer Sennenhunde)
Sektion 1 Schäferhunde. Ohne Arbeitsprüfung.

Komondor

Ursprungsland
Ungarn
Standardnummer
53
Widerristhöhe
Rüden: mind. 70 cm, Hündinnen: mind. 65 cm
Gewicht
Rüden: 50-60 kg, Hündinnen: 40-50 kg
Verwendung
Hirtenhund
FCI-Gruppe 1
Hütehunde und Treibhunde (ausgenommen Schweizer Sennenhunde)
Sektion 1 Schäferhunde. Ohne Arbeitsprüfung.

Kuvasz

Ursprungsland
Ungarn
Standardnummer
54
Widerristhöhe
Rüden: 71-76 cm, Hündinnen: 66-70 cm
Gewicht
Rüden: 48-62 kg, Hündinnen: 37-50 kg
Verwendung
Der Kuvasz wird zur Bewachung und zum Schutz von Häusern und des Besitzes und sonstigen Wertgegenständen sowie auch von Personen verwendet. Er wurde auch zur Jagd und als Spürhund verwendet.
FCI-Gruppe 1
Hütehunde und Treibhunde (ausgenommen Schweizer Sennenhunde)
Sektion 1 Schäferhunde. Ohne Arbeitsprüfung.

Mudi

Ursprungsland
Ungarn
Standardnummer
238
Widerristhöhe
Rüden: 41 bis 47 cm (Idealgrösse 43 bis 45 cm), Hündinnen: 38 bis 44 cm (Idealgrösse 40 bis 42 cm)
Gewicht
Rüden: 11 bis 13 kg, Hündinnen: 8 bis 11 kg
Verwendung
Treibhund. Wegen seines mutigen Verhaltens ist er bei den Schäfern auch zum Treiben schwieriger und grossgewachsener Tierarten sehr beliebt. Er wird auch zur Treibjagd auf Wildschweine verwendet. Vorzüglicher Schutz- und Begleithund. Hund zur Rauschmittelsuche. Wach- und Alarmhund. Ausgezeichneter Agility-Hund. Liebenswerter Haushund. Wegen seiner relativ kurzen Behaarung und seiner ausgezeichneten Anpassungs-fähigkeit bietet seine Haltung auch in der Wohnung kein Problem.
FCI-Gruppe 1
Hütehunde und Treibhunde (ausgenommen Schweizer Sennenhunde)
Sektion 1 Schäferhunde. Ohne Arbeitsprüfung.

Puli

Ursprungsland
Ungarn
Standardnummer
55
Widerristhöhe
Für Rüden: 39 bis 45 cm,Idealgröße: 41 bis 43 cm.Für Hündinnen: 36 bis 42 cm, Idealgröße: 38 bis 40 cm.
Gewicht
Für Rüden: 13 bis 15 kg.Für Hündinnen: 10 bis 13 kg.
FCI-Gruppe 1
Hütehunde und Treibhunde (ausgenommen Schweizer Sennenhunde)
Gruppe 1 Hüte- und Treibhunde (ausgenommen Schweizer Sennenhunde). Sektion 1 Schäferhunde. Ohne Arbeitsprüfung.

Pumi

Ursprungsland
Ungarn
Standardnummer
56
Widerristhöhe
Rüden: 41-47 cm, Idealmaß: 43 bis 45 cm; Hündinnen: 38 bis 44 cm, Idealmaß: 40 bis 42 cm
Gewicht
Rüden: 10-15 kg, Idealgewicht : 12 bis 13 kg; Hündinnen: 8 bis 13 kg, Idealgewicht : 10 bis 11 kg.
Verwendung
Terrierähnlicher Treibhund. Er ist auch zum Treiben grösserer Tiere geeignet. Sein Spürsinn ist gut entwickelt. Er bewährte sich hervorragend bei der Bekämpfung von Raubwild und Nagern. Er ist ein ausgezeichneter Haushund und erträgt ohne weiteres die Haltung in einer Wohnung. Er braucht viel Bewegung und ist ein ausgezeichneter Begleit- und Sporthund.
FCI-Gruppe 1
Hütehunde und Treibhunde (ausgenommen Schweizer Sennenhunde)
Sektion 1 Schäferhunde. Ohne Arbeitsprüfung.

Pyrenäen-Berghund

Ursprungsland
Frankreich
Standardnummer
137
Widerristhöhe
Rüden: 70 bis 80 cm, Hündinnen: 65 bis 75 cm (+/- 2 cm)
Verwendung
Hirtenhund zum Schutz der Herden in den Bergen.
FCI-Gruppe 2
Pinscher und Schnauzer - Molosser - Schweizer Sennenhunde und andere Rassen
Sektion 2.2 Molossoide, Berghunde. Ohne Arbeitsprüfung.