Webseite: hier-ist-mein-welpe.de

Laika-Club e.V.

Kontaktdaten

Name
Christine Hartmann
Strasse
Bergweg 34
PLZ / Ort
99867 Gotha
Tel
0 17 3/ 38 61 11 1
E-Mail
Internet

Kurzbeschreibung

Der Laika- Club e.V. wurde 1990, von Enthusiasten für diese Hunde aus der ehemaligen Zuchtleitung Laika der DDR, gegründet und in das Vereinsregister eingetragen. Er kann somit auf über 40 Jahre HD- freier, reiner jagdlicher Leistungszucht zurückschauen.

Der LC setzt sich die Rein- und Leistungszucht sowie die Verbreitung der Laikarassen (Russisch-Europäische-, Westsibirische- und Ostsibirische Laika, nachfolgend Laika genannt) in Jägerkreisen zum Ziel. Bis zur Erreichung des erforderlichen Zuchtpotentials erfolgt für die Rasse Ostsibirische Laika nur die leistungsmäßige, aber nicht die züchterische Betreuung. Es besteht die Absicht die Rassegruppe zu erhalten und ihren Gebrauchs- und Leistungswert in der jagdlichen Praxis zu vertiefen. Der Laika- Club e.V. verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke im Sinne des Abschnittes "Steuerbegünstigte Zwecke" der Abgabenordnung, und zwar insbesondere durch die Förderung der Jagd- und Gebrauchshunderasse Laika sowie die Förderung der Arbeit mit dem Hund und die Förderung des Tierschutzgesetzes und seiner berufenen Organisationen im In- und Ausland unter besonderer Berücksichtigung des Hundewesens. (Auszug aus § 2 der Satzung des LAIKA - Club e.V.)

Nachricht an diesen Verein

Anfahrt

Rassen

Laika (ostsibirisch)

Ursprungsland
Russland
Standardnummer
305
Widerristhöhe
Rüden: 55 - 63 cm, Hündinnen: 53 - 61 cm
Verwendung
Polyvalenter Jagdhund, auch Zug- und Schlittenhund
FCI-Gruppe 5
Spitze und Hunde vom Urtyp
Sektion 2 Nordische Jagdhunde. Mit Arbeitsprüfung.

Laika (Russisch-europäisch)

Ursprungsland
Russland
Standardnummer
304
Widerristhöhe
Rüden: 52-58 cm, Hündinnen: 50-56 cm
Verwendung
Polyvalenter Jagdhund, auch Zug- und Schlittenhund
FCI-Gruppe 5
Spitze und Hunde vom Urtyp
Sektion 2 Nordische Hund. Mit Arbeitsprüfung.

Laika (westsibirisch)

Ursprungsland
Russland
Standardnummer
306
Widerristhöhe
Rüden: 55-62 cm, Hündinnen: 51-58 cm
Verwendung
Polyvalenter Jagdhund, Schlitten- und Zughund
FCI-Gruppe 5
Spitze und Hunde vom Urtyp
Spitze und Hunde von Urtyp Sektion 2 Nordische Jagdhunde. Mit Arbeitsprüfung.