Club für Australian Shepherd Deutschland e.V.

Kontaktdaten

Name
Claudia Bosselmann
Strasse
Weiler 7
PLZ / Ort
79843 Löffingen-Weiler
Tel
0 76 54 92 14 20
Fax
0 76 54 92 13 93
E-Mail
Internet

Kurzbeschreibung

Der Club für Australian Shepherd Deutschland e.V. (CASD) wurde 2001 gegründet und ist seit 2004 Mitglied im VDH und damit erster zuchtbuchführender Verein für die Rasse Australian Shepherd. Der Verein unterhält mittlerweile mehr als 60 kontrollierte Zuchtstätten. Ferner setzt sich der Verein für den Hundesport mit dem Australian Shepherd ein und will Züchtern, als auch Haltern der Rasse, eine Informationsplattform bieten.

<b>Unsere Ziele:</b>

- Förderung der Zucht des Australian Shepherd unter kontrollierten Rahmenbedingungen mit dem Ziel der Gesunderhaltung der Rasse und Schutz der Zuchthunde

- Ehrliche Aufklärung über die Rasse Ein aktiver Hund für aktive Menschenß

- Förderung des Hundesports der Club unterhält in allen Hundesportsparten ein umfangreiches Titelprogramm

- Förderung des Ausstellungswesens

- Informationsplattform rund um die Rasse für alle Rasseinteressierten die Aussie Post erscheint quartalsweise für alle Mitglieder

- Förderung der Aus- und Weiterbildung rund um die Rasse

Nachricht an diesen Verein

Anfahrt

Rassen

Australian Shepherd

Australian Shepherd

Ursprungsland:

Vereinigte Staaten von Amerika


Std. Nummer:

342

Widerristhöhe:

Rüden: 51-58 cm, Hündinnen: 46-53 cm

Verwendung:

Farm und Ranch Hütehund

FCI-Gruppe 1:

Hütehunde und Treibhunde (ausgenommen Schweizer Sennenhunde)

Miniature American Shepherd (nationale Rasse)

Miniature American Shepherd (nationale Rasse)

Ursprungsland:

Vereinigte Staaten von Amerika


Std. Nummer:

992

Widerristhöhe:

Rüden weisen eine Schulterhöhe von 35,5 bis 46 cm auf, Hündinnen 33 bis 43 cm.

Verwendung:

Hüte- und Wachhund

FCI-Gruppe 1:

Hütehunde und Treibhunde (ausgenommen Schweizer Sennenhunde)

Premiumpartner

Top