Webseite: hier-ist-mein-welpe.de

Rasselexikon

Finden Sie die Hunderasse, die zu Ihnen passt.

In unserem Lexikon sind alle von uns zugelassenen Rassen hinterlegt.

Suchen und Finden

Klicken Sie auf die Anfangsbuchstaben der gesuchten Rasse:

Auflistung "E"

Epagneul Français

Ursprungsland
Frankreich
Standardnummer
175
Widerristhöhe
Rüden: 56-61 cm, Hündinnen: 55-59 cm
Verwendung
Vorstehhund
FCI-Gruppe 7
Vorstehhunde
Sektion 1.2 Kontinentale Vorstehhunde, Typ «Spaniel». Mit Arbeitsprüfung.

Epagneul Picard

Ursprungsland
Frankreich
Standardnummer
108
Widerristhöhe
55 - 60 cm. Für Rûden ist eine Größe bis zu 62 cm zulässig.
Verwendung
Vorstehhund
FCI-Gruppe 7
Vorstehhunde
Sektion 1.2 Kontinentale Vorstehhunde, Typ «Spaniel». Mit Arbeitsprüfung.

Erdélyi Kopó

Ursprungsland
Ungarn
Standardnummer
241
Widerristhöhe
55-65 cm
Gewicht
mind. 25 kg
Verwendung
Jagdgebrauchshund (Bracke), der auch weit von seinem Führer selbständig jagen kann. Er ist zum Aufspüren und Verfolgung einer Fährte bestens geeignet. Wenn er eine frische Spur findet, kläfft er mit einem winselnden Laut; während der spurlauten Jagd bellt er weitschallend, hoch und klingelnd. Er treibt und stellt das Wild in ausgezeichneter Manier. Er arbeitet meistens allein oder in Paar.
FCI-Gruppe 6
Laufhunde, Schweisshunde und verwandte Rassen
Sektion 1.2 Mittelgroße Laufhunde. Mit Arbeitsprüfung.

Eurasier

Ursprungsland
Deutschland
Standardnummer
291
Widerristhöhe
Rüden: 52-60 cm, Hündinnen: 48-56 cm
Gewicht
Rüden: 23-32 kg, Hündinnen: 18-26 kg
Verwendung
Begleithund
FCI-Gruppe 5
Spitze und Hunde vom Urtyp
Sektion 5 Asiatische Spitze und verwandte Rassen. Ohne Arbeitsprüfung.