Webseite: hier-ist-mein-welpe.de

Rafeiro Do Alentejo

Einiges spricht dafür, dass der Rafeiro do Alentejo eine alteingesessene Rasse ist. Die Hirten schätzten ihn wegen seiner Qualitäten als Herdengebrauchshund sehr, wobei er nicht nur gut hütet, sondern auch die Herden vor Beutegreifern und...

Details
Züchter mit Welpen

Rafeiro Do Alentejo

Ursprungsland
Portugal
Standardnummer
96
Widerristhöhe
Rüden: 66 - 74 cm; Hündinnen: 64 - 70 cm
Gewicht
Rüden: 40 - 50 kg; Hündinnen: 35 - 45 kg
Verwendung
Vorzüglicher Wachhund für Haus und Hof im Alentejo. Er ist auch sehr nützlich als Beschützer der Herden. Während des Tages ist er weniger wachsam, aber drohend gegenüber Fremden.
FCI-Gruppe 2
Pinscher und Schnauzer - Molosser - Schweizer Sennenhunde und andere Rassen
Sektion 2.2 Molossoide, Berghunde. Ohne Arbeitsprüfung.

Der Rafeiro Do Alentejo ist Ihr Lieblingshund? Dann geben Sie ihm Ihre Stimme auf Facebook!

Beschreibung: Rafeiro Do Alentejo

Hund von grossem Format, kräftig, derb und genügsam. Seine Profillinien sind etwas konvex und sein ganzes Gebäude ist eher lang als breit.

Geschichte: Rafeiro Do Alentejo

Einiges spricht dafür, dass der Rafeiro do Alentejo eine alteingesessene Rasse ist. Die Hirten schätzten ihn wegen seiner Qualitäten als Herdengebrauchshund sehr, wobei er nicht nur gut hütet, sondern auch die Herden vor Beutegreifern und Viehdieben schützt.

Anfang des 20. Jahrhunderts gab es kaum noch Hunde dieses Typs. Trotzdem erfolgte 1940 die erste Festlegung eines Standards.

Haarkleid: Rafeiro Do Alentejo

Kurz oder vorzugsweise mittellang; dick, glatt, bis zu den Zwischenzehenfalten regelmässig verteilt.

Ausführliche Informationen zu Ernährung, Erziehung, Gesundheit und vielen anderen Themen rund um den Hund finden Sie auf www.partner-hund.de