Basset Artesien Normand

Basset Artesien Normand

Ursprungsland
Frankreich
Standardnummer
34
Widerristhöhe
30 - 36 cm
Gewicht
15 -20 kg
Verwendung
Hund für die Jagd mit der Flinte auf Niederwild. Der Basset Artesien Normand jagt spurlaut sowohl in der Gruppe als auch allein. Seine kurzen Läufe erlauben ihm, in das dichteste Dickicht einzudringen und da, wo ein grosser Hund nicht mehr durchkommt, das sich dort versteckende Wild herauszutreiben. Der Basset Artesien Normand bevorzugt die Jagd auf Kaninchen, aber er eignet sich auch für Hasen und Rehwild. Er sucht und sticht mit großer Sicherheit, nicht sehr schnell, aber laut und systematisch.
FCI-Gruppe 6
Laufhunde, Schweisshunde und verwandte Rassen
Sektion 1.3 Kleine Laufhunde. Mit Arbeitsprüfung.

Beschreibung: Basset Artesien Normand

Auf der Jagd mit der Flinte auf Niederwild ist er der perfekte Begleiter. Mit seinen kurzen Läufen dringt er in das dichteste Dickicht ein und treibt das Wild dort heraus, wo kaum ein anderer Hund hingelangt.


Die Persönlichkeit des Basset Artésien Normand

Der kleine, dafür aber verhältnismäßig lange Franzose erfreut seine Menschen mit einem munteren und sehr anhänglichen Wesen. In der Familie ist er liebenswert, verschmust und kontaktfreudig. Auf der Jagd ist er nicht der Schnellste, aber das ermöglicht seinem Führer, den Jagdtag besonders intensiv zu genießen, ohne dabei Eile an den Tag zu legen.


Vorlieben, Erziehung und Pflege des Basset Artésien Normand

Der kurzbeinige Franzose ist ein passionierter Jäger, der täglich ausreichend Bewegung und Beschäftigung braucht. Er interessiert sich vor allem für Kaninchen, begeistert sich aber durchaus auch für Hasen und Rehwild. Seine Jagd verläuft spurlaut, wobei er alleine ebenso sicher jagt wie in der Gruppe. Der Basset Artésien Normand ist sicher bei der Suche, dabei geht er laut und systematisch vor. Der freundliche und offene Hund ist ein selbständig arbeitender Jagdhund, was bei der Erziehung berücksichtigt werden sollte. Blinder Gehorsam ist dem angenehmen Franzosen fremd. Konsequenz und Geduld führen zum Erfolg, keinesfalls Härte. Er trifft gerne eigene Entscheidungen, muss die Grundregeln des Zusammenlebens jedoch von Anfang an konsequent lernen. Was er einmal gelernt hat, ist in der Regel gut abrufbar. Unerwünschtes Verhalten wieder abzutrainieren, dauert lange. Die Pflege des kurzen Fells ist einfach.


So sieht der Basset Artésien Normand aus

Die Eleganz seines Kopfes steht der des großen Normand-Laufhundes in nichts nach. Der Hals ist recht lang und mit etwas Wamme versehen. Der bis zu 36 Zentimeter hohe Körper des Bassets ist im Verhältnis zur Größe lang, dabei gut gestellt und kompakt. Die relativ lange, säbelförmig gehaltene Rute hat eine kräftige Wurzel und wird zur Spitze hin gleichmäßig dünner. Rassetypisch sind die kurzen, stämmigen Vorderläufe, die halb oder etwas weniger als halb ausgedreht sind. Das Gangwerk ist regelmäßig, frei und von ruhigen Bewegungen geprägt. Das kurze, dicht anliegende Haarkleid sollte nicht zu fein sein. Den Basset gibt es in den Farben Falbfarben mit schwarzem Mantel und Weiß (dreifarbig) oder Falbfarben mit Weiß (zweifarbig). Dreifarbige Hunde sollten einen überwiegend lohfarbenen Kopf haben. Die Schläfen sollte jeweils ein runder Fleck mit dunklen Haaren zieren.


Die Herkunft des Basset Artésien Normand

Die Anfänge der Basset Artésien Normand-Zucht gehen auf die zweite Hälfte des 19. Jahrhunderts zurück. Der große französische Jäger und Jagdhundezüchter Jean-Emanuel-Hector Le Couteulx de Canteleu züchtete aus Bassets einen Gebrauchstyp mit geraden Läufen, der als Artois bezeichnet wird. Sein Zeitgenosse Louis Lane konzentrierte sich hingegen auf die Zucht eines Basset-Typs mit ausgedrehten Vorderläufen, den Typ Normand. 1924 erfolgte die Anerkennung des Basset Artésien Normand als Rasse. Der Züchter Léon Verrier vereinte die beiden Typen um 1900 und schuf einen funktionalen Typ mit moderat ausgedrehten Läufen.

Ausführliche Informationen zu Ernährung, Erziehung, Gesundheit und vielen anderen Themen rund um den Hund finden Sie auf www.partner-hund.de

Partner

Top