Akademie

Die Akademie des VDH sorgt für Ausbildungsangebote mit einheitlichen Qualitätsstandards zu allen Fragen der Hundehaltung und -zucht. Hier finden Sie ausführliche Informationen zum Seminarangebot. Natürlich können sich auch gleich online anmelden.

Qualifizierung rund um den Hund

Das Ausbildungsangebot des VDH ist in zwei Bereiche gegliedert:

a) VDH-Akademie
b) VDH-Kolleg

In der VDH-Akademie werden die Veranstaltungen angeboten, die im Kernkompetenzbereich des VDH und der Aus- und Weiterbildung der Züchter und Ehrenamtlichen in den VDH-Mitgliedsvereinen liegen. Dies umfasst die Bereiche Zucht, Hundeausbildung sowie das Ausstellungswesen.

Das VDH-Kolleg umfasst zum einen praxisorientierte Angebote des VDH, zum anderen bietet das VDH-Kolleg Partnern des VDH und seinen Untergliederungen die Möglichkeit, Seminare durch den VDH anerkennen und durch die Ausgabe von Zertifikaten aufwerten zu lassen.  

Qualifizierte Referenten des VDH, der Hochschulen und der Ordnungsbehörden sorgen bei allen Seminaren für ein hohes fachliches Niveau. Über 2.000 Teilnehmer nutzen jährlich die Angebote des VDH, um sich über kynologische Themen oder in Praxisseminaren fortzubilden.

Februar

Online-Seminar
Paket „Zuchtwarte“

Kynologischer Basiskurs mit Grundkursen

Paket „Zuchtwarte“: Module 1, 3, 4 – Teilnahmegebühr: 99,00 EUR

Darin enthaltene Online-Seminare – Beginn jeweils um 18:30 Uhr

Modul 1:

  • 03. Februar 2021: Udo Kopernik: Überinterpretation Rassestandards (ca. 60 Minuten + Fragen)
  • 09. Februar 2021: Jörg Bartscherer: Rechtliches zur Zucht und Haltung von Hunden (ca. 90 Minuten + Fragen)
  • 10. Februar 2021: Udo Kopernik: Öffentlichkeitsarbeit / Strukturen des VDH (ca. 60 Minuten + Fragen)
  • 11. Februar 2021: Barbara Thiel / Dr. Barbara Keßler: Grundkenntnisse Genetik (ca. 90 Minuten + Fragen)

Modul 3

  • 15. Februar 2021: Udo Kopernik. Zuchtzulassung / VDH-Zuchtrichter-Ordnung (ca. 60 Minuten + Fragen)
  • 18. Februar 2021: Barbara Thiel / Dr. Barbara Keßler: Zuchtstrategien / Zuchtprogramme (ca. 90 Minuten + Fragen)

Modul 4

  • 17. Februar 2021: Udo Kopernik: Grundlagen Zuchtbuch / Wurfabnahmen Teil 1 (ca. 60 Minuten + Fragen)
  • 24. Februar 2021: Udo Kopernik: Wurfabnahmen Teil 2 (ca. 60 Minuten + Fragen)

Alle Online-Seminare stehen den Teilnehmern nach Beendigung für 7 Tage als Streaming-Video zur Verfügung. Sollten Sie also an einzelnen Online-Seminaren zeitlich nicht teilnehmen können, ist ein Eigenstudium im Nachgang möglich.

Gewünschte Zahlungsweise


Online-Seminar
Paket „Zuchtrichter“

Kynologischer Basiskurs mit Grundkursen

Paket „Zuchtrichter“: Module 1, 2 – Teilnahmegebühr 99,00 EUR

Darin enthaltene Online-Seminare – Beginn jeweils um 18:30 Uhr

Modul 1:

  • 03. Februar 2021: Udo Kopernik: Überinterpretation Rassestandards (ca. 60 Minuten + Fragen)
  • 09. Februar 2021: Jörg Bartscherer: Rechtliches zur Zucht und Haltung von Hunden (ca. 90 Minuten + Fragen)
  • 10. Februar 2021: Udo Kopernik: Öffentlichkeitsarbeit / Strukturen des VDH (ca. 60 Minuten + Fragen)
  • 11. Februar 2021: Barbara Thiel / Dr. Barbara Keßler: Grundkenntnisse Genetik (ca. 90 Minuten + Fragen)

Modul 2:

  • 04. Februar 2021: Tanja Backes: VDH-Zuchtrichter- und VDH-Zuchtrichter-Ausbildungsordnung mit Fallbeispielen / Beurteilungsverfahren und Ringmanagement (ca. 60 Minuten + Fragen)
  • 08. Februar 2021: Tanja Backes: Richterberichte / Zuchtzulassungen (ca. 60 Minuten + Fragen)
  • 16. Februar 2021: Tanja Backes: Grundkenntnisse der Anatomie und Bewegung / Praxisteil (ca. 60 Minuten + Fragen)

Alle Online-Seminare stehen den Teilnehmern nach Beendigung für 7 Tage als Streaming-Video zur Verfügung. Sollten Sie also an einzelnen Online-Seminaren zeitlich nicht teilnehmen können, ist ein Eigenstudium im Nachgang möglich.

Gewünschte Zahlungsweise


Online-Seminar
Paket „Züchter“

Kynologischer Basiskurs mit Grundkursen

Paket „Züchter“: Module 1, 3, 5 – Teilnahmegebühr: 99,00 EUR

Darin enthaltene Online-Seminare – Beginn jeweils um 18:30 Uhr

Modul 1:

  • 03. Februar 2021: Udo Kopernik: Überinterpretation Rassestandards (ca. 60 Minuten + Fragen)
  • 09. Februar 2021: Jörg Bartscherer: Rechtliches zur Zucht und Haltung von Hunden (ca. 90 Minuten + Fragen)
  • 10. Februar 2021: Udo Kopernik: Öffentlichkeitsarbeit / Strukturen des VDH (ca. 60 Minuten + Fragen)
  • 11. Februar 2021: Barbara Thiel / Dr. Barbara Keßler: Grundkenntnisse Genetik (ca. 90 Minuten + Fragen)

Modul 3

  • 15. Februar 2021: Udo Kopernik. Zuchtzulassung / VDH-Zuchtrichter-Ordnung (ca. 60 Minuten + Fragen)
  • 18. Februar 2021: Barbara Thiel / Dr. Barbara Keßler: Zuchtstrategien / Zuchtprogramme (ca. 90 Minuten + Fragen)

Modul 5

  • 22. Februar 2021: Eva Senicar: Deckakt und Geburt (ca. 90 Minuten + Fragen
  • 23. Februar 2021: Eva Senicar: Welpenaufzucht + Abgabe (ca. 90 Minuten + Fragen)

Alle Online-Seminare stehen den Teilnehmern nach Beendigung für 7 Tage als Streaming-Video zur Verfügung. Sollten Sie also an einzelnen Online-Seminaren zeitlich nicht teilnehmen können, ist ein Eigenstudium im Nachgang möglich.

Gewünschte Zahlungsweise


Online-Seminar
Komplettpaket

Kynologischer Basiskurs mit Grundkursen

Komplettpaket für alle Module – Teilnahmegebühr 110,00 EUR

Darin enthaltene Online-Seminare – Beginn jeweils um 18:30 Uhr

Modul 1:

  • 03. Februar 2021: Udo Kopernik: Überinterpretation Rassestandards (ca. 60 Minuten + Fragen)
  • 09. Februar 2021: Jörg Bartscherer: Rechtliches zur Zucht und Haltung von Hunden (ca. 90 Minuten + Fragen)
  • 10. Februar 2021: Udo Kopernik: Öffentlichkeitsarbeit / Strukturen des VDH (ca. 60 Minuten + Fragen)
  • 11. Februar 2021: Barbara Thiel / Dr. Barbara Keßler: Grundkenntnisse Genetik (ca. 90 Minuten + Fragen)

Modul 2:

  • 04. Februar 2021: Tanja Backes: VDH-Zuchtrichter- und VDH-Zuchtrichter-Ausbildungsordnung mit Fallbeispielen / Beurteilungsverfahren und Ringmanagement (ca. 60 Minuten + Fragen)
  • 08. Februar 2021: Tanja Backes: Richterberichte / Zuchtzulassungen (ca. 60 Minuten + Fragen)
  • 16. Februar 2021: Tanja Backes: Grundkenntnisse der Anatomie und Bewegung / Praxisteil (ca. 60 Minuten + Fragen)

Modul 3

  • 15. Februar 2021: Udo Kopernik. Zuchtzulassung / VDH-Zuchtrichter-Ordnung (ca. 60 Minuten + Fragen)
  • 18. Februar 2021: Barbara Thiel / Dr. Barbara Keßler: Zuchtstrategien / Zuchtprogramme (ca. 90 Minuten + Fragen)

Modul 4

  • 17. Februar 2021: Udo Kopernik: Grundlagen Zuchtbuch / Wurfabnahmen Teil 1 (ca. 60 Minuten + Fragen)
  • 24. Februar 2021: Udo Kopernik: Wurfabnahmen Teil 2 (ca. 60 Minuten + Fragen)

Modul 5

  • 22. Februar 2021: Eva Senicar: Deckakt und Geburt (ca. 90 Minuten + Fragen
  • 23. Februar 2021: Eva Senicar: Welpenaufzucht + Abgabe (ca. 90 Minuten + Fragen)

Alle Online-Seminare stehen den Teilnehmern nach Beendigung für 7 Tage als Streaming-Video zur Verfügung. Sollten Sie also an einzelnen Online-Seminaren zeitlich nicht teilnehmen können, ist ein Eigenstudium im Nachgang möglich.

Gewünschte Zahlungsweise


März
April

14. April 2021

19:00 - 20:30 Uhr

Online-Seminar

Sonderleiterschulung VDH-Europasieger- & Frühjahrssieger-Ausstellung 2021

Schulung anhand des Leitfadens für Sonderleiter und der VDH-Ausstellungs-Ordnung.


*Anmeldung erfolgt über den VDH-Mitgliedsverein.

Leif Kopernik

18. April 2021

in Weimar

09:00 – 16:00 Uhr

VDH-Akademie

Ausführungen zur Geburt bei der Hündin und zur Welpenaufzucht

Besprochen werden in diesem Seminar sowohl die biologischen Grundlagen rund um die Geburt als auch das Erkennen eventuell in dieser Periode auftretender Probleme. Ebenso werden Themen zum neugeborenen Welpen abgehandelt und kritische Situationen in den ersten Lebenswochen dargestellt.

Teilnahmegebühr: 105 Euro (inkl. Tagungsgetränke / Kaffee und Mittagssnack)

Professor Dr. Hartwig Bostedt

Gewünschte Zahlungsweise


Mai
Juni
Juli

28. Juli 2021

19:00 - 20:30 Uhr

Online-Seminar

Sonderleiterschulung German Winner Show & Internationale Ausstellung Leipzig 2021

Schulung anhand des Leitfadens für Sonderleiter und der VDH-Ausstellungs-Ordnung.


*Anmeldung erfolgt über den VDH-Mitgliedsverein.

Leif Kopernik
August

01. August 2021

in Dortmund

10:00 - 17:00 Uhr

VDH-Kolleg

„Was Hunde so zu sagen haben“ – Die Mensch-Hund-Beziehung – Charakteranalysen

Jeder Hundebesitzer hat es mit einem ganz individuellen Hundecharakter zu tun. Wissen Sie, wie Ihr Hund „tickt“?

Perdita Lübbe-Scheuermann von der gleichnamigen Hunde-Akademie aus Griesheim bei Darmstadt, erläutert anhand von Videoaufzeichnungen, wie ihre Bestandsaufnahmen vonstatten gehen, um sich ein zuverlässiges Bild über den Charakter eines Hundes - und die Mensch-Hund-Beziehung - zu machen.

Mit einer Ist-Zustandsanalyse werden Tendenzen erkannt, die man sich im Alltag mot seinem Hund zunutze machen kann. Versteht man den Hund und seine Verhaltensweisen, verbessert dies das Miteinander von Mensch und Hund.

Wesensmerkmale des Hundes wie Will to please, Frustrationstoleranz, Erkundungsverhalten, Lernfähigkeit, Begeisterungsfähigkeit, Lösungsfindevermögen, Ausdauer im Verfolgen von Zielen etc. werden in kleinen Übungseinheiten herausgearbeitet. 

Im zweiten Schritt steht die Persönlichkeit des Hundehalters im Mittelpunkt: Wie ist seine Einstellung zu seinem Vierbeiner? Ist er gelassen oder eher besorgt, ist er authentisch, übernimmt er die Verantwortung etc. 

Bei der Einschätzung der Mensch-Hund-Beziehung schauen wir im dritten Schritt wie intensiv die Beziehung und das Vertrauensverhältnis zwischen Mensch und Hund ist und was diese Beobachtung für das Miteinander bedeutet.

Eine Charaktereinschätzung kann über den Hund, seinen Menschen und die Mensch-Hund-Beziehung Aufschluss geben.

Ziel des Seminars ist es, genau hinzusehen, für die feinen Botschaften unserer Vierbeiner zu sensibilisieren und den Blick auf das Mensch-Hund-Team zu schulen.

Teilnahmegebühr: 120 Euro (inkl. Tagungsgetränke / Kaffee und Mittagssnack)

Perdita Lübbe

Gewünschte Zahlungsweise


September

05. September 2021

in Dortmund

10:00 - 17:00 Uhr

VDH-Akademie

Anatomie des Hundes

Das Motto des Kurses ist: Anatomie kann so schön und hochinteressant sein! – vorausgesetzt Strukturen werden in einem funktionellen und physiologischen Zusammenhang und vor allem in für das Verständnis des eigenen Hundes bedeutsamer Weise unterrichtet. Versprochen ist, dass jeder Kursteilnehmer seinen Hund hinterher mit „anatomischen Augen“ sieht.

Teilnahmegebühr: 105 Euro (inkl. Tagungsgetränke / Kaffee und Mittagssnack)

Prof. Dr. Martin S. Fischer

Gewünschte Zahlungsweise


11./12. September 2021

in Dortmund

Sa 09:30 - 18:00 Uhr
So 09:00 - 16:00 Uhr

VDH-Akademie

Kynologischer Basiskurs mit Grundkursen

Im Rahmen der VDH-Akademie werden drei jeweils zweitägige Kynologische Basiskurse mit Grundkursen angeboten. Die Veranstaltung setzt sich aus verschiedenen Modulen zusammen. Neben dem Basiskurs, den alle Teilnehmer am ersten Tag belegen, können am zweiten Tag verschiedene Module – je nach Fachrichtung der Teilnehmer – belegt werden.

Modul 1: Kynologischer Basiskurs
Modul 2: Grundkurs Hundebeurteilung
Modul 3: Grundkurs Hundezucht
Modul 4: Grundkurs Zuchtkontrollen & Zuchtberatung
Modul 5: Grundkurs Zuchtpraxis

 


Teilnahmegebühr: 235 Euro (inkl. Tagungsgetränke / Kaffee und Mittagssnack)
Die Buchung einzelner Module ist auf Anfrage möglich.

Module wählen

Gewünschte Zahlungsweise


16. September 2021

19:00 - 20:30 Uhr

Online-Seminar

Sonderleiterschulung Bundessieger- & Herbstsieger-Ausstellung 2021

Schulung anhand des Leitfadens für Sonderleiter und der VDH-Ausstellungs-Ordnung.


*Anmeldung erfolgt über den VDH-Mitgliedsverein.

Leif Kopernik
Oktober
November

06. November 2021

in Dortmund

10:00 - 17:00

VDH-Akademie

Tagung der Zuchtverantwortlichen der VDH-Mitgliedsvereine

Referenten und Themen werden zu einem späteren Zeitpunkt bekanntgegeben.

Teilnahmegebühr: 105 Euro (inkl. Tagungsgetränke / Kaffee und Mittagssnack)

 


*Anmeldung erfolgt über den VDH-Mitgliedsverein.

13./14. November 2021

in Dortmund

Sa 10:00 - 17:00 Uhr
So 09:00 - 13:00 Uhr

VDH-Akademie

Mutterhündin und Welpen – zur Biologie, Betreuung und möglichen Störungen

Das theoretische Grundwissen über die Biologie der Hündin und der neugeborenen Welpen, sowie die physiologischen Abläufe der Läufigkeit, Trächtigkeit und der Geburt werden auf höchst kompetente Art und Weise vermittelt. In direktem Zusammenhang zu den genannten Vorträgen werden den Teilnehmern umfangreiche Erkenntnisse und Erfahrungswerte aus der Praxis anschaulich dargestellt, wobei größtes Augenmerk auf die verhaltensgerechte Aufzucht der Welpen gelegt wird. Aber auch Probleme bei der Zucht werden beleuchtet. Geburtsstörungen, Ursachen für Erkrankungen des Neugeborenen aber auch Fragen, warum eine Hündin nicht aufnimmt oder welche Ursachen für die Unfruchtbarkeit eines Rüden verantwortlich sein können, werden aufgezeigt und zur Diskussion gestellt.

Teilnahmegebühr: 170 Euro (1. Tag: inkl. Tagungsgetränke / Kaffee und Mittagssnack 2. Tag: inkl. Tagungsgetränke / Kaffee)

Barbara Pallasky
Prof. Dr. Hartwig Bostedt

Gewünschte Zahlungsweise


Dezember

11./12. Dezember 2021

in Dortmund

Sa 09:30 - 18:00 Uhr
So 09:00 - 16:00 Uhr

VDH-Akademie

Kynologischer Basiskurs mit Grundkursen

Im Rahmen der VDH-Akademie werden drei jeweils zweitägige Kynologische Basiskurse mit Grundkursen angeboten. Die Veranstaltung setzt sich aus verschiedenen Modulen zusammen. Neben dem Basiskurs, den alle Teilnehmer am ersten Tag belegen, können am zweiten Tag verschiedene Module – je nach Fachrichtung der Teilnehmer – belegt werden.

Modul 1: Kynologischer Basiskurs
Modul 2: Grundkurs Hundebeurteilung
Modul 3: Grundkurs Hundezucht
Modul 4: Grundkurs Zuchtkontrollen & Zuchtberatung
Modul 5: Grundkurs Zuchtpraxis

 


Teilnahmegebühr: 235 Euro (inkl. Tagungsgetränke / Kaffee und Mittagssnack)
Die Buchung einzelner Module ist auf Anfrage möglich.

Module wählen

Gewünschte Zahlungsweise


Premium Partner