Stellenausschreibung

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

Fachreferent*in Tiergesundheit und Tierschutz

 

Ihre Aufgaben

In dieser Position sind Sie die/der zentrale Ansprechpartner*in des Verbandes für die Themen Gesundheit und Tierschutz.

  • Als Fachreferent*in beraten Sie Vorstand, Geschäftsführung, Mitgliedsvereine und Gremien u.a. in Zuchtangelegenheiten (insbesondere bezüglich der Gestaltung von Zuchtstrategien und Zuchtprogrammen), Fragen der Tiergesundheit sowie Ausbildung und Hundesport.
  • Sie unterstützen uns bei der Analyse und Bewertung politischer und gesellschaftlicher Entwicklungen sowie Gesetzesvorhaben.
  • Sie erarbeiten mit uns Briefings, Positionspapiere und Stellungnahmen.
  • Sie wirken bei öffentlichen Veranstaltungen, Arbeitsgruppen und Vortragstätigkeiten im Rahmen unserer Akademie mit und werden in die Kampagnen- und Öffentlichkeitsarbeit des VDH einbezogen.

 

Ihr Profil

  • Ein abgeschlossenes Hochschulstudium in Biologie, Veterinärmedizin oder verwandten Fachrichtungen.
  • Die Fähigkeit, Sachverhalte und Positionen schnell zu erfassen, klar darzustellen und proaktiv zu vertreten.
  • Verhandlungssicheres Englisch (in Wort und Schrift)
  • Soziale Kompetenz, Teamfähigkeit und Kommunikationsstärke
  • Reisebereitschaft (national), in geringem Umfang auch ins Ausland (z.B. zu Kongressen)
  • Selbstsicheres und sympathisches Auftreten im Kontakt mit verschiedenen Zielgruppen

 

 

Wir bieten Ihnen

  • die Möglichkeit, sich beruflich für die Gesundheit von Hunden einzusetzen.
  • eine verantwortungsvolle wie vielseitige Tätigkeit.
  • eine leistungsgerechte Bezahlung sowie vermögenswirksame Leistungen und betriebliche Altersvorsorge.
  •  flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten.
  • die Möglichkeit, die Tätigkeit im Homeoffice auszuüben. Eine Präsenz am Standort der Hauptgeschäftsstelle in Dortmund ist nicht immer notwendig.
  • ein tolles Team tierliebender und engagierter Menschen.
  • Hunde willkommen. Sie dürfen gerne Ihren Hund mit zum Arbeitsplatz bringen.

 

Bewerbung

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen inklusive Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihren Gehaltsvorstellungen als PDF-Datei an bewerbung[at]vdh[.]de

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Frau Büttner, E-Mail: buettner@vdh.de, Tel.: 0231/56500-57 

 

 

Top Partner
Premium Partner