Tag des Hundes 2014: Moderatorin Jana Ina Zarrella ist die neue Botschafterin des Hundes

Anzeige

Dortmund, Februar 2014 – Einmal im Jahr widmet der Verband für das Deutsche Hundewesen (VDH) einen ganzen Tag dem besten Freund des Menschen. Mit dem Tag des Hundes würdigen der Verband und seine Mitgliedsvereine die besondere Rolle von Hunden in der Gesellschaft. In diesem Jahr findet der Tag des Hundes am 1. Juni statt und bietet jedem Hundeliebhaber ebenso unterhaltsame wie lehrreiche bundesweite Veranstaltungen. Schirmherrin und Botschafterin des Hundes ist in diesem Jahr Model und Moderatorin Jana Ina Zarrella. Sie folgt damit Cornelia Poletto (2013), Ralph Herforth (2012), Erol Sander (2011) und Nina Ruge (2010). Als „Botschafterin des Hundes“ wird Zarrella geehrt, da sie sich durch eine außerordentlich positive Einstellung zum Leben mit dem Hund und Hunden im Allgemeinen auszeichnet. Alle Infos zu den Veranstaltungen gibt es auf der offiziellen Webseite: www.tag-des-hundes.de

Der 1. Juni ein Tag nur für den Hund

Am 31. Mai und 1. Juni finden bundesweit in Vereinen und Tierarztpraxen über 300 Veranstaltungen statt, wie z.B. Hundesport-Vorführungen, Spaziergänge und Beratungen durch Experten. Alle Infos gibt es auf der offiziellen Seite zum Tag des Hundes: www.tag-des-hundes.de

zurück

Premium Partner