Hund trifft Pferd trifft Mensch

Anzeige

Es ist ein einzigartiges Ereignis: An keinem anderen Ort lassen sich gleichzeitig 10 000 Hunde aus 240 Rassen sowie rund 300 Pferde erleben. Und „Erleben“ ist ein wichtiges Stichwort für die erwarteten - mehr als 75 000 - Besucher der großen Messe Hund & Pferd vom 12. bis 14. Okto-ber in den Dortmunder Westfalenhallen. Denn zu dem hautnahen Erleben der beliebten Freizeitpartner gehört auch ein umfangreiches und spannendes Programm, das an jedem Tag Unterhaltung fast ohne Unterbrechung, vom Morgen bis zum Abend, bietet. Dazu zählen die großen Rassehunde-Wettbewerbe ebenso, wie actionreiche Vorführungen am großen Showring und Mitmachaktionen für die ganze Familie.

Fit & gesund
Die Gesundheit der Tiere ist in diesem Jahr ein weiteres wichtiges Thema – denn die Halter kümmern sich so intensiv wie nie darum, dass es ihrem Hund oder dem Pferd in allen Belangen gut geht. Daher können etwa Hundehalter am Stand des Futter-Herstellers Pedigree einen kostenlosen Zahncheck des Tieres durchführen lassen. Nach dem tierärztlichen Check Up gibt es einen Befundbogen, der eventuelle Veränderungen an Zahn und Zahnfleisch dokumentiert und so die weitere Behandlung vereinfacht. Ebenfalls um Gesundheit und auch um Sicherheit geht es beim ADAC: Hier zeigen Experten, wie der Hund im Auto optimal gesichert ist – so, dass das Risiko im Falle eine Unfalles sinkt. Pferde-Ausbilder wiederum gewähren Einblick in ihre Arbeit – sie zeigen den Pferdefreunden aber auch, wo die Grenze zwischen fachgerechtem und anspruchsvollem Training gegenüber Methoden zu finden ist, die als pferdeunwürdig gelten. Vor Ort sind während der Hund & Pferd namhafte Experten wie Peter Kreinberg, Nathalie Penquitt, Marius Schneider und auch Gaby Hans. Zudem geben sowohl im Hunde- als auch im Pferdebereich Züchter wertvolle Tipps zur Anschaffung der Tiere und zu deren individuellen Ansprüchen.

Rassiges Highlight
Das große Highlight sind auch in diesem Jahr die großen Rassehunde-Wettbewerbe der Bundessieger & Nationalen Ausstellung, bei denen die Schönsten der Schönen mit der Aussicht auf gute Platzierungen und glänzende Pokale gegeneinander antreten. Auf die Besucher warten mehr als 10 000 Rassehunde, darunter auch solche, die wie der Cao de Castro Laboreiro so selten sind, dass mancher sie hier zum ersten Mal sehen wird. Doch auch Halter von Mischlingen müssen sich mit ihren Lieblingen nicht zurückhalten: Für Mischlingshunde findet ebenfalls ein Wettbewerb statt, an dessen Ende die Sieger gekürt werden.

Stars im Showring
Am großen Showring lassen sich Action und echte Stars live erleben. Zum ersten Mal ist in diesem Jahr Coffey dabei – der spektakuläre Australian-Shepherd Rüde, der im Kino-Film der beliebten „Fünf Freunde“-Saga den Hund Timmy spielte. Auf der Hund & Pferd wird Coffey beweisen, dass sein Repertoire weit über das auf der Leinwand gezeigte hinausgeht. Stars sind auch Yvo Antoni und sein Jack-Russell-Terrier PrimaDonna – gemeinsam begeisterten sie Millionen Fernsehzuschauer und siegten schließlich in der RTL-Show „Das Supertalent“. Jetzt wollen sie den Besuchern zeigen, welche neuen und spannenden Tricks sie beherrschen. Hinzu kommt im Showring Hunde-Action vom Feinsten: Etwa Hundesport-Vorführungen wie Hunde-Frisbee auf Weltniveau. Auch Rettungshunde überzeugen dort mit atemberaubenden Leistungen.

Pferde-Fußball
Beeindruckend ist das Showprogramm der Pferde. Etwa wenn die außergewöhnliche Schäferin Anne Krüger ein Pferd, zwei Hunde und eine ganze Schafherde gleichzeitig punktgenau dirigiert. Ein unvergessliches Erlebnis sind die Barock-Darbietungen von Marius Schneider, der Pferde, Hunde und Falken trainiert und nicht umsonst als neuer Star am Barock-Himmel gilt. Dieses Mal erstmals mit dabei: Der Horsemanship-Trainer Uwe Weinzierl mit einer außergewöhnlichen Verlade-Show und die Haflinger Freunde Rheinland mit ihren zauberhaften Blondschöpfen. Außerdem tanzen Pferd und Mensch gemeinsam Menuett, LED-Friesen erstrahlen hell wie der Sternenhimmel, Viererzüge donnern durch die Arena, vierbeinige Fußball-Teams inszenieren „Deutschland gegen Italien“ neu, Pferde-Pilates verspricht mehr Fitness und romantische Hochzeitskutschen machen Mädchenträume wahr. Das große Zirkuslektionen-Seminar, das täglich von 13 bis 14.30 Uhr stattfindet, zeigt schonungslos auf, wann Training in Tierquälerei übergeht und hilft dabei, den richtigen Weg zu finden. Und auch die Biomechanik des Pferdes steht im Fokus der diesjährigen Messe – weshalb einige Pferde kunterbunt angemalt werden.

Hund und Pferd gemeinsam
Natürlich zeigen Hund und Pferd auch, wozu sie gemeinsam imstande sind: Beim Horse & Dog Trail meistern sie in stummer Absprache Aufgaben als Team, überqueren Brücken und passieren Tore. Zudem informieren Workshops über die Reitbegleithundeausbildung: Trainer zeigen hier unter anderem, wie sie Pferde und Hunde sicher durch die Natur und den Straßenverkehr leiten. Besucher erfahren von Experten auch, welche Hunderassen und welche Pferde besonders gut zueinander passen. Und die neusten Führgeschirre für Reitbegleithunde kann man auf der Hund & Pferd auch gleich testen.

Neuheiten und Familienspaß
Das ist längst nicht alles: Die Hund & Pferd versteht sich als Familienmesse, und daher kommen auch die kleinsten Besucher nicht zu kurz. Sie können Schnupperreitstunden absolvieren, Wichtiges über den Umgang mit Hunden lernen oder sich einfach beim Kinder-Schminken und in der Hüpfburg amüsieren. Die Eltern haben derweil die Gelegenheit, sich bei zahlreichen Herstellern und Händlern über neueste Produkte rund um Hund und Pferd zu informieren.

Daten und Fakten
Die Hund & Pferd findet von 12. bis 14. Oktober in den Dortmunder Westfallenhallen statt. Die Öffnungszeiten sind jeweils von 9.00 bis 18.30 Uhr. Die Tageskarte für Erwachsene kostet 12 Euro, eine Dauerkarte 24 Euro. Am Freitag zahlen Besucher ab 13 Uhr nur den halben Preis, am Sonntag haben Kinder freien Eintritt.

Karten gibt es online unter www.hund-und-pferd.de oder bei ausgewählten ADAC-Geschäftsstellen in NRW. Wichtiger Hinweis für Besucher mit eigenem Hund: Impfausweis und gültige Tollwutschutzimpfung nicht vergessen!

Die komplette Pressemitteilung als PDF finden Sie hier.

Zurück

Premium Partner