Die German Winner Show geht 2022 nach Neuss

Anzeige

 

 

Die German Winner Show geht 2022 nach Neuss

Die German Winner Show & Internationale Ausstellung werden am 9. und 10. Juli 2022 erstmals auf dem RennbahnPark in Neuss als Open-Air-Event angeboten. Der VDH-Vorstand hat sich für eine Verlegung vom bisherigen Standort Leipzig entschieden.

Die Ausstellung in Leipzig wurde vom VDH seit 1996 ausgerichtet. Zunächst auf dem Agra Veranstaltungsgelände in Markkleeberg und später in der Leipziger Messe. Obwohl die Ausstellung defizitär war, hatte der VDH-Vorstand am Standort festgehalten, um den Vereinen und Ausstellern eine attraktive Ausstellung im Osten Deutschlands anbieten zu können.

Inzwischen haben sich in direkter Umgebung mit Erfurt, Chemnitz und Meisdorf Standorte für Ausstellungen etabliert, so dass die Region über eine sehr gute Abdeckung mit Internationalen Schauen verfügt.

Der große Erfolg der diesjährigen Ausstellungen in Gelsenkirchen und die coronabedingten Auswirkungen auf den Verband haben zu der Entscheidung geführt, eine Open-Air-Ausstellung dauerhaft zu etablieren.

In Neuss stehen im RennbahnPark 175.000 qm für die Veranstaltung zur Verfügung, die neben der German Winner Show & Internationale Ausstellung auch ein Rahmenprogramm mit Sportturnieren, Vorführungen und Industrieausstellung bieten wird.

Der VDH-Vorstand ist überzeugt, dass mit der Verlagerung der Ausstellung von Leipzig nach Neuss eine positive Perspektive geschaffen wird und sich und seinen Vereinen im Raum Düsseldorf mit seinem großen Einzugsgebiet eine attraktive Präsentationsmöglichkeit bieten kann.

Weitere Informationen folgen.

 

 

 



Ort: RennbahnPark Neuss

Termin: 9./10. Juli 2022

German Winner Show & Internationale Ausstellung

Zurück

Top Partner
Premium Partner