Dog Frisbee

Der Sport mit der Wurfscheibe stammt aus den USA und erfreut sich in Deutschland zunehmender Beliebtheit. Er ist auch unter dem Namen Discdogging bekannt. Der sportliche Wettkampf im Dog Frisbee wird vor allem in drei Disziplinen ausgetragen: Freestyle, Mini- und Long-Distance. 

Hund mit Frisbee

Anzeige

Freestyle

Beim Freestyle gibt es keinerlei festgelegte Kombinationen oder Abläufe. Hier zeigt der Werfer mit seinem Hund eine durchgängige Dog-Frisbee-Vorführung von 2 Minuten Dauer nach eigener Choreographie. Dabei kombiniert er die verschiedenen Wurf-Techniken und Tricks zu einer individuellen Kür mit harmonischen Überleitungen und einer passenden Musik.

Mini-Distance

Beim Mini-Distance gibt es Punkte für jeden Wurf, den der Hund in der Luft fängt. Das Ziel ist, innerhalb von 60 bzw. 90 Sekunden (je nach gespieltem Reglement), möglichst viele Punkte zu erreichen. Gespielt wird auf einem markierten Spielfeld mit verschiedenen Wertungs-Zonen.

Long-Distance

Beim Long-Distance gibt es im Gegensatz zur Mini-Distance keine Zeitbeschränkung. Hier ist das Ziel, die Scheibe so weit wie möglich zu werfen. Es zählen jedoch nur die vom Hund gefangenen Scheiben. Gewonnen hat das Team mit dem weitesten gefangenen Wurf aus drei Versuchen.

Agility, Gebrauchshundesport, Turnierhundesport, Obedience und vieles mehr. Wir informieren Sie über den Hundesport im VDH.

Newsletter abonnieren

Informationen zum Datenschutz finden Sie hier!

Aktuelle Nachrichten

VDH-German Winner Show 2021 – Gelsenkirchen

Am 20.-22. August 2021 findet die German Winner Shows als dreitägige Open-Air-Ausstellung (CACIB) auf der Windhundrennbahn in Gelsenkirchen statt. Die Windhundrennbahn ist eine Anlage mit großzügigen Grünflächen und bietet viel Platz für die Durchführung von Hundeausstellungen. Besucher sind für die Veranstaltung nicht zugelassen.

 

Hund und Katz Leipzig

Leider müssen wir auch die diesjährige Messe in Leipzig absagen. Die Veranstaltung ist unter den derzeitigen Rahmenbedingungen nicht durchführbar. Wir werden stattdessen die German Winner Show am 20.-22. August 2021 als dreitägige Open-Air-Ausstellung auf der Windhundrennbahn in Gelsenkirchen durchführen. Die Internationale Ausstellung kann aus Kapazitätsgründen nicht ausgerichtet werden.

 

Geschäftsbericht zum Jahr 2021

Zur Mitgliederversammlung ist der aktuelle Geschäftsbericht für die Jahre 2018-2021 veröffentlicht worden. Die Darstellung der einzelnen Ressorts steht unter dem Eindruck der Corona-Pandemie, die alle Bereiche des Hundewesens beeinflusst hat. Dies dokumentieren auch zahlreiche Statistiken aus dem Ausstellungswesen, Hundesport und der VDH-Geschäftsstelle.

 

„Nimm s locker, Mensch!“ Leinenführigkeit im Alltag Online Seminar am 5. August

Mit angeleintem Hund entspannt unterwegs? Aufbauend auf drei Leitzielen Kommunikation, Freude und Erfolg bietet der individuelle Trainingsplan gute Vorbereitung und  Reflexion nach dem Training. Hundetrainerin Carmen Schmid gibt Tipps, wie man die Leinenführigkeit im Alltag trainieren kann.

 

 

 

 

Premium Partner