Dog Frisbee

Der Sport mit der Wurfscheibe stammt aus den USA und erfreut sich in Deutschland zunehmender Beliebtheit. Er ist auch unter dem Namen Discdogging bekannt. Der sportliche Wettkampf im Dog Frisbee wird vor allem in drei Disziplinen ausgetragen: Freestyle, Mini- und Long-Distance. 

Hund mit Frisbee

Anzeige

Freestyle

Beim Freestyle gibt es keinerlei festgelegte Kombinationen oder Abläufe. Hier zeigt der Werfer mit seinem Hund eine durchgängige Dog-Frisbee-Vorführung von 2 Minuten Dauer nach eigener Choreographie. Dabei kombiniert er die verschiedenen Wurf-Techniken und Tricks zu einer individuellen Kür mit harmonischen Überleitungen und einer passenden Musik.

Mini-Distance

Beim Mini-Distance gibt es Punkte für jeden Wurf, den der Hund in der Luft fängt. Das Ziel ist, innerhalb von 60 bzw. 90 Sekunden (je nach gespieltem Reglement), möglichst viele Punkte zu erreichen. Gespielt wird auf einem markierten Spielfeld mit verschiedenen Wertungs-Zonen.

Long-Distance

Beim Long-Distance gibt es im Gegensatz zur Mini-Distance keine Zeitbeschränkung. Hier ist das Ziel, die Scheibe so weit wie möglich zu werfen. Es zählen jedoch nur die vom Hund gefangenen Scheiben. Gewonnen hat das Team mit dem weitesten gefangenen Wurf aus drei Versuchen.

Aktuelle Nachrichten

VDH-DM im Turnierhundsport 2018

Am 14. Oktober fanden in Ladenburg die sportlichen Wettbewerbe der VDH Deutschen Meisterschaft im Turnierhundsport statt. Im Vierkampf und Geländelauf kämpften die Teams im die Deutsche Meisterschaft.

Messe Hund & Pferd 2018

Vom 16.-18. November 2018 öffnen sich die Tore der Dortmunder Westfalenhallen, um Pferde- und Hundefreunden ein vielseitiges Programm zu bieten. Die größte Hundeausstellung Deutschlands in Kombination mit einer Pferdemesse, die Pferdefreunde begeistert. Rund 370 Pferde und 10.000 Hunde halten das Publikum mit einem Nonstop-Rahmenprogramm in Atem. Achtung: Am Sonntag öffnet die Messe aufgrund des Feiertags erst um 12.00 Uhr.

Teckel - Charmeur auf kurzen Beinen

Irgendwie ist er ja des Deutschen liebstes Kind. Seit über zehn Jahren rangiert der Dackel, der auch als Teckel oder Dachshund bezeichnet wird, auf Platz zwei der VDH-Welpenstatistik.

FCI WM Agility

VDH Team erneut überaus erfolgreich. Zwei Vize-Weltmeistertitel sowie Platz 3 in der Mannschaftswertung. Herzlichen Glückwunsch allen Hundeführern! Vielen Dank der Teamleitung und allen die vor Ort unterstützt haben.

Premium Partner