Deutsche Dogge gewinnt Wettbewerb in Leipzig

Der VDH und Eukanuba ermitteln jährlich den „German Dog of the Year“. Dieser nimmt als deutscher Repräsentant an der Eukanuba World Challenge in Amsterdam teil. Anlässlich der Eukanuba World Challenge versammeln sich Jahr für Jahr die besten Hunde der Welt, um den begehrten Titel „Eukanuba World Challenge Champion“ sowie ein Preisgeld von 7.500 € mit nach Hause nehmen zu können.

Die diesjährige Endausscheidung zum „German Dog of the Year“ fand erstmals im Rahmen der German Winner Show statt. Zugelassen waren alle deutschen Hunde, die den Titel „VDH-Jahressieger 2013“ erlangen konnten. Insgesamt nahmen 38 Hunde an dem Wettbewerb in Leipzig teil.

Die Hunde wurden zunächst im Vorentscheidungsring von der slowenischen Allgemeinrichterin Maria Kavcic gesichtet und eine Auswahl von 16 Hunden vorgenommen. Diese wurden dann im Showring in Anlehnung an den Wettbewerb „Champion of Champions“ von den international anerkannten Richtern Lisbeth Mach (Schweiz), Peter Machetanz (Deutschland) und Miroslav Zidar (Slowenien) bewertet. Diesen wurden die Hunde paarweise vorgestellt. Die drei Allgemeinrichter, die durch Sichtwände voneinander getrennt waren, signalisierten durch Farbkarten, welcher Hund eine Runde weiterkommen sollte.

Sieger des Wettbewerbs war die Deutsche Dogge Censor Conrad von Olsland. Der aus Olsdorf  stammende Hund wird Deutschland auf der Eukanuba World Challenge in Amsterdam vertreten. VDH-Hauptgeschäftsführer Leif Kopernik zeigte sich zufrieden: „Der Wettbewerb wurde erstmals in dieser für das Publikum attraktiven Form durchgeführt. Wir werden dieses Konzept beibehalten, werden jedoch den Ablauf dahingehend ändern, dass mehr Zeit und gegebenenfalls mehr Zuchtrichter für die Vorauswahl vorgesehen werden. Wir freuen uns, dass Deutschland in diesem Jahr von einer deutschen Rasse in Amsterdam vertreten wird und wünschen Iris und Peter Wirtz mit ihrem Hund Censor viel Erfolg bei der Eukanuba World Challenge.“ Diese findet am 13. und 14. Dezember in den Niederlanden statt.

Weitere Infos: www.eukanuba.co.uk/world-challenge

Premium Partner