German Dog of the Year

Der VDH ermittelt jährlich den „German Dog of the Year“. Für die Endausscheidung zum „German Dog of the Year“ sind alle Hunde zugelassen, die den Titel „VDH-Jahressieger 2018“ erlangen konnten. Der Wettbewerb findet am 12. Oktober 2019 im Rahmen der Bundessieger-Ausstellung in Dortmund statt. Die Teilnehmer werden schriftlich eingeladen.
Die Hunde, die beim „German Dog of the Year" teilnehmen, sind von der Meldegebühr für diesen Tag befreit, wenn sie für den 12. Oktober 2019 gemeldet sind.

VDH-Jahressieger

Der Titel „VDH-Jahressieger“ wird an Hunde vergeben, die im Laufe eines Kalenderjahres mindestens vier CACIB erhalten haben, davon

  • mindestens zwei an verschiedenen Ausstellungswochenenden in Dortmund, Hannover und/oder Leipzig (VDH-Europasieger- & Internationale Ausstellung / Bundessieger- & Internationale Ausstellung / Annual Trophy Show & Internationale Ausstellung / German Winner Show & Internationale Ausstellung) und
  • mindestens zwei auf anderen Internationalen Ausstellungen in Deutschland.

Der Titel „VDH-Jahressieger“ kann kostenlos beim VDH beantragt werden und berechtigt zum Start in der Championklasse. Weitere Informationen

Darüber hinaus nehmen die VDH-Jahressieger an der Ausscheidung zum „German Dog of the Year“ teil.

Premium Partner