Sonderleiter/Ringhelfer

VDH-lizensierte Sonderleiter/Ringhelfer sind besonders erfahren und haben eine spezielle Ausbildung mit abschließender Prüfung absolviert. Sie sichern die Qualität der Abwicklung bei Nationalen und Internationalen Ausstellungen.

Erfahrung und Ausbildung

Anzeige

VDH-lizenzierte Sonderleiter und Ringhelfer haben nachweisliche Erfahrung mit Internationalen und Nationalen Ausstellungen. Bereits vor der Lizenzierung waren sie mehrfach als Ausstellungsleiter von Spezialzuchtschauen, Sonderleiter oder Ringhelfer tätig.

Durch spezielle Ausbildungs- und Fortbildungsmaßnahmen sind diese Personen besonders qualifiziert, um die Qualität der Abwicklung in den Bewertungsringen weiter zu verbessern. Die Erteilung der auf drei Jahre befristeten Lizenz setzt das Bestehen einer schriftlichen Prüfung voraus (Multiple-Choice).

Die zertifizierten VDH-Sonderleiter und Ringhelfer werden vereinsübergreifend eingesetzt . Die Rassehunde-Zuchtvereine können bei Bedarf auf die hier veröffentliche Personenliste zurückgreifen.

Der Weg zur VDH-Lizenzierung

Wenn Sie sich für eine VDH-Lizenzierung als Sonderleiter bzw. Ringhelfer interessieren, wenden sich bitte an den VDH oder ihren Verein/Landesverband.

Das folgende Info-Blatt verschafft Ihnen einen ersten Überblick über die Voraussetzungen.

Ansprechpartner in der VDH-Geschäftsstelle:
Natalie Schulte
Tel. 0231/56500-67
E-Mail: akademie[at]vdh[.]de

Suche nach VDH-lizenzierten Sonderleitern/Ringhelfern

Frau Rita Zisenis
Koppelweg 10
29323 Wietze, Deutschland
Tel: 0 51 46 - 83 17
Sonderleiter/Ringhelfer
Benannt durch:
  • Pinscher-Schnauzer-Klub e.V.
Frau Ursula Zurr
Säge 10
79695 Wieden, Deutschland
Sonderleiter/Ringhelfer
Benannt durch:
  • Verein von Landseerfreunden und -züchtern in Deutschland e.V.

Eine alphabetisch sortierte Liste der VDH-Lizenzierte Sonderleiter / Ringhelfer erhalten Sie hier.

Für Ihre Terminplanung:
Aktuelle Ausstellungen auf einem Blick.

Newsletter abbonieren

Informationen zum Datenschutz finden Sie hier!

Premium Partner