Webseite: hier-ist-mein-welpe.de

Schweizer Sennenhund-Verein für Deutschland e.V.

Kontaktdaten

Name
Ewald Müller
Strasse
Sauerbornsweg 2
PLZ / Ort
56357 Buch
Tel
0 67 72 9 64 49 97
Fax
0 67 72 9 64 49 95
E-Mail
Internet

Kurzbeschreibung

Seit mehr als 80 Jahren ist der SSV allein zuchtbuchführender Verein für alle vier Schweizer Sennenhund Rassen Appenzeller Sennenhund, Berner Sennenhund, Entlebucher Sennenhund und Große Schweizer Sennenhund. Zweck des Vereins ist es, die Reinzucht dieser Rassen zu fördern, dabei steht im Vordergrund die Erhaltung und Festigung der Rassehunde in ihrer Rassereinheit, ihrem Wesen, ihrer Konstitution, dem formvollendeten Erscheinungsbild und ihren guten Eigenschaften als Familien-, Begleit- oder Arbeitshund. Die Zucht unterliegt strengen Kriterien, die die Zuchtqualität - insbesondere die Gesundheit unserer Hunde -gewährleisten sollen. Der SSV gliedert sich in 13 Landesgruppen in denen jährlich rund 28 Rassehunde-Zuchtschauen ausgerichtet werden. In jüngerer Zeit widmen wir uns verstärkt auch dem Bereich Erziehung und Ausbildung. Auf regionaler Ebene werden fast flächendeckend entsprechende Kurse angeboten, um dem einzelnen Hundebesitzer die Möglichkeit zu bieten Anleitung in der Erziehung seines Hundes zu erhalten. über 4000 Mitglieder schenken derzeit dem SSV ihr Vertrauen.

Schweizer Sennenhund-Verein für Deutschland e.V.
-Präsident Dr.Bachmann-
Hülsenbrink 14
31749 Auetal
Tel. 05753 /92002
Fax 05753 /92001
Mail: bachmann@ssv-ev.de

Nachricht an diesen Verein

Anfahrt

Rassen

Appenzeller Sennenhund

Ursprungsland
Schweiz
Standardnummer
46
Widerristhöhe
Rüden : 52-56 cm, Hündinnen : 50-54 cm
Verwendung
Treib-, Hüte-, Wach-, Haus- und Hofhund. Heute auch vielseitiger Arbeits-und Familienhund.
FCI-Gruppe 2
Pinscher und Schnauzer - Molosser - Schweizer Sennenhunde und andere Rassen
Sektion 3: Schweizer Sennenhunde. Ohne Arbeitsprüfung.

Berner Sennenhund

Ursprungsland
Schweiz
Standardnummer
45
Widerristhöhe
Rüden: 64-70 cm (Idealgröße: 66-68 cm), Hündinnen: 58-66 cm (Idealgröße: 60-63 cm)
Verwendung
Ursprünglich Wach-, Treib- und Zughund auf den Bauernhöfen im Kanton Bern, heute auch Familien- und vielseitiger Arbeitshund.
FCI-Gruppe 2
Pinscher und Schnauzer - Molosser - Schweizer Sennenhunde und andere Rassen
Sektion 3 Schweizer Sennenhunde. Ohne Arbeitsprüfung.

Entlebucher Sennenhund

Ursprungsland
Schweiz
Standardnummer
47
Widerristhöhe
Rüden: 44- 50 cm, Hündinnen: 42-48 cm
Verwendung
Treib-, Hüte-, Wach- und Hofhund. Heute auch vielseitiger Arbeitshund und angenehmer Familienhund.
FCI-Gruppe 2
Pinscher und Schnauzer - Molosser - Schweizer Sennenhunde und andere Rassen
Sektion 3 Schweizer Sennenhunde. Ohne Arbeitsprüfung.

Großer Schweizer Sennenhund

Ursprungsland
Schweiz
Standardnummer
58
Widerristhöhe
Rüden: 65-72 cm, Hündinnen: 60-68 cm
Verwendung
Ursprünglich Wach- und Zughund; heute auch Begleit-, Schutz- und Familienhund.
FCI-Gruppe 2
Pinscher und Schnauzer - Molosser - Schweizer Sennenhunde und andere Rassen
Sektion 3 Schweizer Sennenhunde. Ohne Arbeitsprüfung.