Webseite: hier-ist-mein-welpe.de

Labrador Club Deutschland e.V.

Kontaktdaten

Name
Andrea Kienitz
Strasse
Overhagenweg 4
PLZ / Ort
48653 Coesfeld
Tel
0 25 41 9 26 09 74
Fax
0 25 41 9 26 09 75
E-Mail
Internet

Kurzbeschreibung

Der Labrador Club Deutschland e.V. ( LCD ) wurde 1984 gegründet und verankert in seiner
Satzung den Vereinszweck u. a. wie folgt: Zweck ist die Reinzucht der Rasse Labrador Retriever nach dem bei der F.C.I. (Fédération Cynologique Internationale) hinterlegten gültigen Standard Nr. 122c.
So fördert der Verein alle Bestrebungen, die der Erfüllung dieses Zweckes dienen. Dabei ist die Grundlage die Erhaltung und Festigung des Rassehundes in seiner Rassereinheit, seinem Wesen, seiner Konstruktion, seiner jagdlichen Gebrauchstüchtigkeit und seinem formvollendeten Erscheinungsbild.

Gezüchtet wird im LCD nach dem internationalen Zuchtreglement der F.C.I. und den Zuchtbestim-mungen des VDH, die ihren Niederschlag in der Vereinszuchtordnung gefunden haben. Wesensteste sind bei uns eine Grundbedingung zur Zuchtzulassung. Wir bieten Lehrgänge zur Erlangung der Begleithundeprüfung an und halten Dummyprüfungen sowie retrievertypische und vom JGHV zugelassene Jagdprüfungen an.

Unsere Zuchtschauen sind die bestbesuchten Labrador-Schauen bundesweit. Zur Mitgliederinfor-mation gibt der LCD die Vereinszeitschrift "Unser Labrador" heraus, in der auch die Mitglieder die Möglichkeit haben, ihre ganz persönliche Hundegeschichte zu erzählen.

Nachricht an diesen Verein

Anfahrt

Rassen

Labrador Retriever

Ursprungsland
Grossbritannien (UK)
Standardnummer
122
Widerristhöhe
Rüden: 56-57 cm, Hündinnen: 54-56 cm
Verwendung
Apportierhund
FCI-Gruppe 8
Apportierhunde - Stöberhunde - Wasserhunde
Sektion 1 Apportierhunde. Mit Arbeitsprüfung.