Webseite: hier-ist-mein-welpe.de

Rasselexikon

Finden Sie die Hunderasse, die zu Ihnen passt.

In unserem Lexikon sind alle von uns zugelassenen Rassen hinterlegt.

Suchen und Finden

Klicken Sie auf die Anfangsbuchstaben der gesuchten Rasse:

Auflistung "L"

Lhasa Apso

Ursprungsland
Tibet (China)
Standardnummer
227
Widerristhöhe
Rüden: 25,4 cm (Idealgröße), Hündinnnen: etwas kleiner
Verwendung
Begleithund
FCI-Gruppe 9
Gesellschafts- und Begleithunde
Sektion 5 Tibetanische Hunderassen. Ohne Arbeitsprüfung.

Lundehund

Ursprungsland
Norwegen
Standardnummer
265
Widerristhöhe
Rüden: 35 - 38 cm; Hündinnen: 32 - 35 cm
Gewicht
Rüde: ca. 7 kg; Hündinnen: ca. 6 kg
Verwendung
Seine anatomischen Besonderheiten prädestinieren diesen Hund zur Jagd auf Papageitaucher auf den steilen Felsen am Rande der Fjords und am Meer.
FCI-Gruppe 5
Spitze und Hunde vom Urtyp
Sektion 2 Nordische Jagdhunde. Ohne Arbeitsprüfung.

Luzerner Laufhund

Ursprungsland
Schweiz
Standardnummer
59
Widerristhöhe
Rüden : 49-59 cm, Hündinnen: 47-57 cm
Verwendung
Brackenschlag, welcher spurlaut die Hasen, das Reh, den Fuchs und gelegentlich das Wildschwein jagt. Er jagt selbständig. Er sucht und sticht mit großer Sicherheit auch in schwierigem Gelände.
FCI-Gruppe 6
Laufhunde, Schweisshunde und verwandte Rassen
Sektion 1.2 Mittelgrosse Laufhunde. Mit Arbeitsprüfung.

Löwchen

Ursprungsland
Frankreich
Standardnummer
233
Widerristhöhe
26-32 cm (Toleranz +/- 1 cm)
Gewicht
ca. 6 kg
Verwendung
Gesellschaftshund
FCI-Gruppe 9
Gesellschafts- und Begleithunde
Sektion 1.3 Bichons und verwandte Rassen. Ohne Arbeitsprüfung.