Webseite: hier-ist-mein-welpe.de

Rasselexikon

Finden Sie die Hunderasse, die zu Ihnen passt.

In unserem Lexikon sind alle von uns zugelassenen Rassen hinterlegt.

Suchen und Finden

Klicken Sie auf die Anfangsbuchstaben der gesuchten Rasse:

Auflistung "A"

Affenpinscher

Ursprungsland
Deutschland
Standardnummer
186
Widerristhöhe
25-30 cm
Gewicht
4-6 kg
Verwendung
Haus- und Begleithund
FCI-Gruppe 2
Pinscher und Schnauzer - Molosser - Schweizer Sennenhunde und andere Rassen
Sektion 1: Pinscher und Schnauzer. Ohne Arbeitsprüfung.

Afghanischer Windhund

Ursprungsland
Afghanistan
Standardnummer
228
Widerristhöhe
Rüden: 68-74 cm, Hündinnen: 63-69 cm
Verwendung
Windhund
FCI-Gruppe 10
Windhunde
Sektion 1: Langhaarige oder befederte Windhunde. Ohne Arbeitsprüfung.

Aïdi

Ursprungsland
Marokko
Standardnummer
247
Widerristhöhe
52-62 cm
Verwendung
Zum Schutz und Bewachen der Herde und den Besitz seines Herren.
FCI-Gruppe 2
Pinscher und Schnauzer - Molosser - Schweizer Sennenhunde und andere Rassen
Sektion 2: Molossoide Berghunde. Ohne Arbeitsprüfung.

Airedale Terrier

Ursprungsland
Grossbritannien (UK)
Standardnummer
7
Widerristhöhe
Rüden: 58-61 cm, Hündinnen: 56-59 cm
Verwendung
Terrier
FCI-Gruppe 3
Terrier
Sektion 1: Hochläufige Terrier. Arbeitsprüfung fakultativ.

Akita

Ursprungsland
Japan
Standardnummer
255
Widerristhöhe
Rüden: 67 cm (+/- 3 cm), Hündinnen: 61 cm (+/- 3 cm)
Verwendung
Begleithund
FCI-Gruppe 5
Spitze und Hunde vom Urtyp
Sektion 5: Asiatische Spitze und verwandte Rassen. Ohne Arbeitsprüfung.

Alaskan Malamute

Ursprungsland
Vereinigte Staaten von Amerika
Standardnummer
243
Widerristhöhe
Rüden: ca. 63,5 cm, Hündinnen: ca. 58,5 cm
Gewicht
Rüden: ca. 38 kg, Hündinnen: ca. 34 kg
Verwendung
Schlittenhund
FCI-Gruppe 5
Spitze und Hunde vom Urtyp
Sektion 1: Nordische Schlittenhunde. Ohne Arbeitsprüfung.

Alpenländische Dachsbracke

Ursprungsland
Österreich
Standardnummer
254
Widerristhöhe
Rüden: 37-38 cm, Hündinnen: 36-37 cm
Verwendung
Als robuster, wetterharter Gebrauchshund des Bergjägers wird die Alpenländische Dachsbracke als Schweißhund zur Nachsuche auf Schalenwild und zur Bracktierjagd auf Hase und Fuchs verwendet.
FCI-Gruppe 6
Laufhunde, Schweisshunde und verwandte Rassen
Sektion 2: Schweisshunde. Mit Arbeitsprüfung (Brackier- und Schweißprüfung)

American Cocker Spaniel

Ursprungsland
Vereinigte Staaten von Amerika
Standardnummer
167
Widerristhöhe
Die ideale Höhe, gemessen am Widerrist, ist für einen ausgewachsenen Rüden ca. 38cm und für eine ausgewachsene Hündin ca. 35cm.
Verwendung
Stöberhund, Begleithund
FCI-Gruppe 8
Apportierhunde - Stöberhunde - Wasserhunde
Sektion 2 Stöberhund Ohne Arbeitsprüfung.

American Foxhound

Ursprungsland
Vereinigte Staaten von Amerika
Standardnummer
303
Widerristhöhe
Rüden: 56 cm, Hündinnen: 52 cm.
Verwendung
Laufhund Der American Foxhound ist ursprünglich ein Jagdhund, wobei er vor allem als Meutehund eingesetzt wird;
FCI-Gruppe 6
Laufhunde, Schweisshunde und verwandte Rassen
Sektion 1.1 Grosse Laufhunde. Mit Arbeitsprüfung.

American Staffordshire Terrier

Ursprungsland
Vereinigte Staaten von Amerika
Standardnummer
286
Widerristhöhe
Rüden: 46-48 cm, Hündinnen: 43-46 cm
FCI-Gruppe 3
Terrier
Sektion 3: Bullartige Terrier. Ohne Arbeitsprüfung.