Akademie

Die Akademie des VDH sorgt für Ausbildungsangebote mit einheitlichen Qualitätsstandards zu allen Fragen der Hundehaltung und -zucht. Hier finden Sie ausführliche Informationen zum Seminarangebot. Natürlich können sich auch gleich online anmelden.

Qualifizierung rund um den Hund

Das Ausbildungsangebot des VDH ist in zwei Bereiche gegliedert:

a) VDH-Akademie
b) VDH-Kolleg

In der VDH-Akademie werden die Veranstaltungen angeboten, die im Kernkompetenzbereich des VDH und der Aus- und Weiterbildung der Züchter und Ehrenamtlichen in den VDH-Mitgliedsvereinen liegen. Dies umfasst die Bereiche Zucht, Hundeausbildung sowie das Ausstellungswesen.

Das VDH-Kolleg umfasst zum einen praxisorientierte Angebote des VDH, zum anderen bietet das VDH-Kolleg Partnern des VDH und seinen Untergliederungen die Möglichkeit, Seminare durch den VDH anerkennen und durch die Ausgabe von Zertifikaten aufwerten zu lassen.  

Qualifizierte Referenten des VDH, der Hochschulen und der Ordnungsbehörden sorgen bei allen Seminaren für ein hohes fachliches Niveau. Über 2.000 Teilnehmer nutzen jährlich die Angebote des VDH, um sich über kynologische Themen oder in Praxisseminaren fortzubilden.

 

 

Zu folgenden Seminaren können Sie
sich derzeit anmelden

(Letzte Anmeldefrist 14 Tage vor Seminarbeginn)

 

Tagungsgebühren der VDH-Akademie

Die Gebühren für die Seminare beinhalten Speisen (ausschließlich bei Ganztagesseminaren) und Getränke, die im Preis enthalten sind.
Bitte beachten Sie die jeweiligen Hinweise in der Terminübersicht.

Durch die Zuschüsse des VDH e.V. können wir unser Aus- und Weiterbildungsangebot im Rahmen der VDH-Akademie zu vergleichsweise
günstigen Konditionen anbieten.

November 2017

18.11.2017

in München-Freiham

10:00 - 16:00 Uhr

Schulung für Ausstellungsleiter, Sonderleiter und Ringhelfer (mit Sonderleiter/Ringhelfer-Lizenzierung)

Folgende Themen werden behandelt:

  • Organisation und Durchführung von Sonderschauen auf Internationalen und Nationalen Ausstellungen sowie von Spezialausstellungen
  • Die Abwicklung im Ring
  • Die VDH-Ausstellungs-Ordnung
  • Der Leitfaden für Ausstellungsleiter, Sonderleiter und Ringhelfer
Ursula Regitz
  • 35 €

Ausgebucht

22.11.2017

20:00 Uhr (MESZ)

VDH-Webinar
Unterschätzte Zoonosen: Zecke, Floh, Hautpilz und Co.

Zusammenfassung: Wir genießen die enge Freundschaft zwischen Mensch, Hund und Katze, Kuscheln natürlich inklusive. Das birgt leider auch Risiken: Sog. „Zoonosen“ können vom Tier auf Menschen übertragen werden. Erfahren Sie, welche das sind und wie wir uns und unsere Vierbeiner schützen können.

 

Dr. Charlotte Barth

Lebenslauf: Frau Dr. Charlotte Barth hat an der LMU München Tiermedizin studiert. Sie hat an der Medizinischen Kleintierklinik der LMU promoviert sowie ein Internship im Bereich Innere Medizin absolviert. Danach war sie als praktische Tierärztin tätig. Seit 2012 arbeitet sie für die Merial GmbH. Ihr Schwerpunkt sind die Parasiten der Kleintiere.

 

 

Anmeldung

25.11.2017

in Dortmund

10:00 - 16:00 Uhr

Schulung für Ausstellungsleiter, Sonderleiter und Ringhelfer (mit Sonderleiter/Ringhelfer-Lizenzierung)

Folgende Themen werden behandelt:

  • Organisation und Durchführung von Sonderschauen auf Internationalen und Nationalen Ausstellungen sowie von Spezialausstellungen
  • Die Abwicklung im Ring
  • Die VDH-Ausstellungs-Ordnung
  • Der Leitfaden für Ausstellungsleiter, Sonderleiter und Ringhelfer
Ursula Regitz
  • 60 € (inkl. Tagungsgetränke / Kaffee und Mittagessen)

Ausgebucht

25./26.11.2017

in Leonberg

10.00 Uhr

VDH-Kolleg
37. Kynologische Arbeitstagung

25. und 26. November 2017, Stadthalle Leonberg
Beginn: 10.00 Uhr
Tagungsleiter: Dr. Wolfgang Sinzinger
Vorträge mit anschließender Diskussion

Programm:

Samstag, 25. November 2017

  • Dr. Pasquale Piturru
    1. 10:15- 11:15 Uhr
    Wege zur Steigerung der Lern- und Sozialverträglichkeit der Welpen

    2. 11:30-12:30 Uhr
    Unsicherheit und Angst – was tun?
    Erfolgreiche Wege zu prophylaktischen Maßnahmen und therapeutische Möglichkeiten

  • Dr. Diana Henke
    1. 13:30- 14:30 Uhr
    »Brain on fire« – Hirnhautentzündungen beim Hund

    2. 14:45- 15:45 Uhr
    Epilepsie beim Hund – Ursachen und Behandlungsmöglichkeiten

 

Sonntag, 26. November 2017

  • Prof. Dr. Kurt Kotrschal
    1. 10:15- 11:15 Uhr
    Wie Wolf und Mensch zusammenkamen und warum Hunde keine Wölfe mehr sind

    2. 11:30-12:30 Uhr
    Hund-Mensch – eine Seelenverwandtschaft

  • Prof. Dr. Jürgen Zentek
    1. 13:30- 14:30 Uhr
    Trächtigkeit und erste Lebenswochen der Welpen: Was ist bei der Ernährung zu beachten?

    2. 14:45- 15:45 Uhr
    Schön wär‘s! Der Einfluss der Ernährung auf Haarkleid und Haut


Kostenbeitrag:

Tageskarte: 16,00 Euro, Vorverkauf: 13,00 Euro
2-Tageskarte: 25,00 Euro, Vorverkauf: 20,00 Euro

Schriftliche Bestellung mit Verrechnungsscheck oder Überweisung an:
LV BW-Sonderkonto, KSK Böblingen (BLZ 603 501 30),
Konto Nr.: 8 122 454
IBAN: DE21 603 501 30 0008122454
BIC: BBKR DE 6 BXXX

Verwendungszweck: »Kynologische Arbeitstagung + Vortrags-Tag/-Tage« und frankiertem Rückumschlag bei:
Hansjörg Puschacher, Oberer Schützenrain 16, D-71229 Leonberg, Tel. 0 71 52-2 74 39,
E-Mail: puschacher[at]arcor[.]de.

Nähere Informationen finden Sie unter www.vdhbw.de

Dezember 2017

16./17.12.2017

in Dortmund

Sa 10:00 - 18:00 Uhr
So 09:00 - 16:00 Uhr

Kynologischer Basiskurs mit Grundkursen

Im Rahmen der VDH-Akademie werden seit 2012 zwei jeweils zweitägige Kynologische Basiskurse mit Grundkursen angeboten. Die Veranstaltung setzt sich aus verschiedenen Modulen zusammen. Neben dem Basiskurs, den alle Teilnehmer am ersten Tag belegen, können am zweiten Tag verschiedene Module – je nach Fachrichtung der Teilnehmer – belegt werden.

  • Ein Tag: 100 € – Beide Tage: 180 € (inkl. Tagungsgetränke / Kaffee und Mittagessen)

Im Rahmen der VDH-Akademie werden seit 2012 zwei jeweils zweitägige Kynologische Basiskurse mit Grundkursen angeboten. Die Veranstaltung setzt sich aus verschiedenen Modulen zusammen.

Neben dem Basiskurs, den alle Teilnehmer am ersten Tag belegen, können am zweiten Tag verschiedene Module – je nach Fachrichtung der Teilnehmer – belegt werden.

Ausgebucht

Premium Partner