Um den Internationalen Arbeitsschampion zu erlangen, muss ein Hund erhalten haben:

Um diesen Titel zu erlangen, muss ein Hund folgende Bedingungen erfüllen:

a)    Ungeachtet seines Alters 2 CACIT erhalten haben, die unter 2 verschiedene Richtern, in einem oder mehreren Ländern an  Internationalen Jagdprüfungen oder  Internationalen Field Trials errungen haben.
b)    Im Alter von mindestens 15 Monaten an einer Internationalen Ausstellung teilgenommen haben und dort mindestens ein sg1 erhalten haben in der Zwischen-, Offenen-, Champions- oder Gebrauchshundklass.

    Wo muss ich die Unterlagen einreichen?

    Die Unterlagen schicken Sie bitte an:

    VDH Service GmbH
    z.H. Frau Bianca Buchholz
    Westfalendamm 174
    44141 Dortmund

    Wie hoch sind die Titelgebühren?

    Folgende Gebühren sind für die Ausstellung des Titel zu zahlen:

    • Bestätigung Int. Arbeits-Champion*: 15,00 EUR

    Die Gebühr muss auf folgendes Konto überwiesen werden:

    VDH Service GmbH
    Sparkasse Dortmund
    Konto-Nr.: 1 165 690
    BLZ: 440 501 99
    IBAN: DE64 4405 0199 0001 165690
    BIC DORTDE33

    Bitte bei jeder Überweisung folgenden Verwendungszweck angeben: Int. Arbeits-Champion/Hundename.

    Dementsprechend muss bei jedem Titel beigefügt werden:

    Welche Voraussetzungen müssen für die Zuerkennung des Titels erfüllt sein?

    Die ausführlichen Bestimmungen finden Sie: http://www.fci.be/de/Internationales-Championat-der-FCI-41.html

    foto

    Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

    Frau Bianca Buchholz
    Tel: 02 31/5 65 00-63
    E-Mail: buchholz[at]vdh[.]de

    Anzeige

    Premium Partner