Schnurren und Bellen unter einem Dach

Anzeige

Es ist eine Kombination, die auf den ersten Blick vielleicht ungewöhnlich erscheint. „Hund & Katz“ heißt die große Erlebnismesse, zu der der Verband für das Deutsche Hundewesen (VDH) am 23./24. August in der Leipziger Messe einlädt. Zum zweiten Mal wird die German Winner & Internationale Ausstellung mit über 5.000 Rassehunden aus 15 Nationen mit einer Katzenmesse kombiniert: Der Felidae e.V. präsentiert dabei rund 300 internationale Rassekatzen.

Ganz bestimmt kommen sowohl Fans der schnurrenden als auch der bellenden Vierbeiner auf ihre Kosten: Es gibt nicht nur Mit-Mach-Aktionen, Beratungen und Experten-Tipps zur Haltung, Pflege und zum Leben mit diesen beiden Tierarten, sondern auch das Messe-Angebot ist auf die vielfältigen Interessen der Besucher abgestimmt. Denn die mehr als 90 Aussteller bieten Futter, Spielzeug, Ausstattung und Geschenkideen sowohl für Hunde- als auch für Katzenfreunde.

Für VDH-Hauptgeschäftsführer Leif Kopernik ist das neue Konzept eine Selbstverständlichkeit: „Hunde und Katzen sind die beliebtesten Haustiere in Deutschland“, sagt er mit Blick auf über 12 Millionen Katzen und mehr als fünf Millionen Hunde im Land. „Da ist es nur richtig, diesen beiden Vierbeinern eine eigene Messe zu widmen.“

 

Informationen, Tipps und ganz viel Show
Neben allen Beratungen und Informationen soll jedoch auch die Unterhaltung bei der Erlebnismesse nicht zu kurz kommen. Vor allem kleinen und großen Hundefreunden wird eine Menge zum Zuschauen, Staunen und auch Mitmachen geboten. Auf dem Programm steht unter anderem eine Dog-Frisbee-Show mit Sabine Wolff.

Bereits drei Mal wurde die 43-Jährige aus der Nähe von Bremen Europameisterin im Hundefrisbee. Einen Einblick in diese Sportart wird sie am Samstag und Sonntag bei ihrer Frisbee-Show in Halle 4 geben. Und dabei auch zeigen, dass Hundefrisbee mehr bedeutet, als dass der Vierbeiner nur eine Scheibe fängt. „Es ist eine Freestyle-Kür mit Körperübersprüngen, Salti und Absprüngen zu fetziger Musik“, schwärmt sie über diesen Leistungssport, der vor allem eine „Fun-Sportart“ sei. „Und das Tolle daran ist, dass man wirklich als Team agiert. Es macht beiden unheimlich Spaß – und das kommt auch so rüber.“

Besondere Freude werden in Leipzig zudem jene Hunde haben, die kaum zu halten sind, wenn vor ihnen Wasser auftaucht: Auf sie wartet eine Einladung zum „Dog-Diving“ – und auf ihre Besitzer ein kostenloses Unterwasser-Foto von ihrem Hund.

Spaß und Unterhaltung versprechen zudem Vorführungen von verschiedenen Hundesportarten, Dog Dancing, die bekannte Comedy-Dogs-Show mit Leonid Beljakov und das Agility-Turnier. Das Highlight am Samstag wird der Auftritt der beliebten TV-Moderatorin Uta Bresan aus der Sendung „tierisch, tierisch!“ sein. Gemeinsam mit Bobtailhündin Ariane stellt sie Hunde aus dem Tierheim Leipzig vor und gibt anschließend eine Autogrammstunde.

Auch wer weniger „Action“ bevorzugt und sich lieber fachkundigen Rat holen möchte, kommt bei der Messe auf seine Kosten – sowohl Hunde- wie auch Katzenfreunde: So erhalten die Besitzer von Stubentigern von Experten Tipps zu verschiedenen Themen wie z.B. „Hilfe, meine Katze ist unsauber“. Hundebesitzer können ihre Vierbeiner bei einem kostenlosen Gesundheits- und Zahncheck von einem Tierarzt untersuchen und sich über die richtige Ernährung aufklären lassen.

 

Infos für Besucher:
Die Ausstellung „Hund & Katz“ ist am Samstag, 23. August, und Sonntag, 24. August, jeweils von 9 bis 18 Uhr geöffnet.

Der Eintritt beträgt 9 Euro für Erwachsene, 6 Euro für Jugendliche, Studenten und Schwerbehinderte, 4 Euro für Kinder (6 bis 12 Jahre) und 19 Euro für Familien (zwei Erwachsene mit beliebig vielen Kindern). Besucher-Hunde können mitgebracht werden, sie benötigen jedoch einen gültigen Impfausweis. Der Eintritt für sie beträgt zwei Euro.

Rabatte: Am Sonntag in der Zeit von 9 bis 10 Uhr gilt der halbe Eintrittspreis.

Zurück

Premium Partner