Kostenloses Webinar für VDH-Mitglieder

Anzeige

VDH-Webinar
Pharmazeutisches Medikament oder Naturprodukt – wieviel Chemie braucht mein Hund?

Zusammenfassung:
Im Leben von Mensch und Tier sind wir häufig Situationen ausgesetzt, wo wir Medikamente oder Mittel einnehmen müssen, um die Gesundheit wiederherzustellen oder zu erhalten. In einigen Fällen helfen „Hausmittelchen“ oder sogenannte „sanfte Wirkstoffe“. In manchen Fällen kommt man allerdings ohne „Chemie“ nicht umhin.

Wie definiert sich „Chemie“? Ab wann ist ein Stoff „giftig“? Wie werden Arzneimittel hinsichtlich Verträglichkeit und Wirksamkeit geprüft? Was sind die Unterschiede zwischen den Behandlungsansätzen? Gibt es Grenzen im Einsatz? Können sich klassische Arzneimittel und pflanzliche Stoffe ergänzen?

Datum: 24.10.2017 
Uhrzeit: 20:00 Uhr (MESZ)

Vortragende: Dr. Charlotte Barth

Frau Dr. Charlotte Barth hat an der LMU München Tiermedizin studiert. Sie hat an der Medizinischen Kleintierklinik der LMU promoviert sowie ein Internship im Bereich Innere Medizin absolviert. Danach war sie als praktische Tierärztin tätig. Seit 2012 arbeitet sie für die Merial GmbH. Ihr Schwerpunkt sind die Parasiten der Kleintiere.

 

Kosten: Die Teilnahme ist für VDH-Mitglieder kostenlos.

Zur Anmeldung 

 

 

 

Zurück

Premium Partner