Arbeitsgruppe zur Zukunft der FCI

Anzeige

Gemäß einem Antrag, der von der FCI-Sektion Europa im September 2015 in Oslo angenommen wurde, billigte der letzte Woche in Zagreb zusammengetretene FCI-Vorstand die Zusammensetzung der Arbeitsgruppe, die dafür zuständig sein wird, die Vorschläge der FCI-Vollmitglieder für die Modernisierung des 104 Jahre alten Verbandes zu prüfen. Die Vorschläge werden im weiteren Verlauf der FCI-Generalversammlung vorgelegt. Der Präsident des VDH, Prof. Dr. Peter Friedrich, wurde in die Arbeitsgruppe berufen. Die weiteren Mitglieder finden Sie hier.

Zurück

Premium Partner