German Dog of the Year / Eukanuba World Challenge

Der VDH und Eukanuba ermitteln jährlich den „German Dog of the Year“. Dieser nimmt als deutscher Repräsentant an der Eukanuba World Challenge in Amsterdam teil.
Anlässlich der Eukanuba World Challenge versammeln sich Jahr für Jahr die besten Hunde der Welt, um den begehrten Titel „Eukanuba World Challenge Champion“ sowie ein Preisgeld von 7.500 € mit nach Hause nehmen zu können.
Für die Endausscheidung zum „German Dog of the Year“ sind alle Hunde zugelassen, die den Titel „VDH-Jahressieger 2014“ erlangen konnten. Der Wettbewerb findet am 17. Oktober 2015 im Rahmen der Bundessieger-Ausstellung in Dortmund statt. Die Teilnehmer werden schriftlich eingeladen.
Die Hunde, die beim „German Dog of the Year" teilnehmen, sind bei der Bundessieger-Ausstellung von der Meldegebühr befreit.

VDH-Jahressieger

Der Titel „VDH-Jahressieger“ wird an Hunde vergeben, die im Laufe eines Kalenderjahres mindestens vier CACIB erhalten haben, davon

  • mindestens zwei an verschiedenen Ausstellungswochenenden in Dortmund und/oder Leipzig (VDH-Europasieger- & Internationale Ausstellung / Bundessieger- & Internationale Ausstellung / German Winner Show & Internationale Ausstellung) und
  • mindestens zwei auf anderen Internationalen Ausstellungen in Deutschland.

Der Titel „VDH-Jahressieger“ kann kostenlos beim VDH beantragt werden und berechtigt zum Start in der Championklasse. Weitere Informationen

Darüber hinaus nehmen die VDH-Jahressieger an der Ausscheidung zum „German Dog of the Year“ teil.

Die VDH-Jahressieger 2014

Eukanuba World Challenge

Eukanuba lädt den deutschen Repräsentanten für eine Woche ein und übernimmt die Reisekosten. Für aktive Mitglieder des Eukanuba Breeders Club würden zusätzlich die Reisekosten einer Begleitperson übernommen.

Zur Website der Eukanuba World Challenge

Premium Partner